Sonntag, 31. Juli 2011

Preview: Essence - NaTventURista LE

Im Netz sind endlich Bilder der kommenden Essence - NaTventURista LE erschienen. Bisschen erinnert mich die LE an die Alverde - Zauberwald, aber denoch sind einige nette Sache dabei, die ich mir definitiv mal anschauen werde (neben den Lacken auf jeden Fall die Gel Eyeliner!!). Bei dem Blush Stick bin ich mir noch nicht ganz so sicher. Ich habe einen aus der p2 - Home sweet Home LE, der leider für mich ein absoluter Fehlkauf war und ebenso die Blush Sticks aus der Catrice - Papagena LE waren laut Berichten anderer Bloge zufolge auch ziemlich enttäuschend.

(Fotos via Beautyscene.nl)

Und Schmuck gibt es dieses mal auch wieder, ist aber für mich persönlich nichts dabei (wie immer eigentlich):

(Fotos via Beautyscene.nl)

Und wie findet ihr die LE so? Ab September 2011 wird sie bei uns in den Läden stehen.

Killah

Freitag, 29. Juli 2011

Preview: Essie - Brand new Bag Collection (Herbst 2011)

Einmal alle zum Mitnehmen bitte ... und ja, die ruinierte Tasche nehme ich auch mit! Es handelt sich hierbei um die kommende Herbst-Kollektion von Essie, die dem Thema Handtaschen gewidmet ist. Ich hätte tatsächlich am liebsten ALLE, irgendwie spricht mich die ganze Kollektion an und passt meiner Meinung nach auch super in den Herbst! Vorallem der bräunliche Lack Very structured (zweiter von rechts im Display-Bild) hat es mir total angetan :-/

(Foto via beautyscene.nl)

So wird das Display aussehen und ich hoffe so sehr, dass es die hier auch in Deutschland bei Douglas oder irgendwo anders geben wird:

(v.l.n.r alles Essie: Carry on, Glamour purse, Lady like, Case study, Very structured, Power clutch)

Einen Cube mit 4 Fläschen wird es auch wieder geben (es gibt auch einen 6-er Cube, jedoch z.Zt nicht wirklich auf den deutschen Markt erhältlich).

Folgenden Farben werden beinhaltet sein: Carry On, Lady Like, Very Structured, Power Clutch


HABEN WOLLEN!!!!!! JETZT SOFORT!!!!!

Killah

NotD: Catrice - Beam me Scotty! (Out of Space LE)

Gestern Abend habe ich den Catrice - Beam me Scotty aus der aktuellen Out of Space LE aufgetragen und muss sagen ... ich bin begeistert. Der Lack hat zwar ein mattes Finish, aber das macht ihn erst außergewöhnlich und superschön. Außerdem geht der Grundfarbton ins Petrol und auch die silbernen Schimmerpartikel sind nach dem Mattierungsvorgang noch super gut zu sehen. Mir persönlich gefällt der Lack wirklich besser als ich vorerst gedacht hätte!


Beim Auftrag bin ich jedoch bisschen zwiegespalten. Die erste Schicht ist nicht so der Hit, da der Lack durch sein mattes Finish superschnell antrocknet und ihr ihn nur schwer mit einem erneuten Pinselstrich korrigieren könnt. Bevor ihr quasi am Ende des rechten Randes angekommen seid, ist er schon auf der linken Seite pups-trocken gewesen (Entschuldigt den Ausdruck :D) und mattierte sofort. Wenn ihr eine zweite Schicht auftragt ist jedoch alles kein Problem mehr und es wird anstandslos alles deckend und lückenlos. Ein wenig schwierig fand ich den Lack in die Ecken zu verteilen, da er etwas zäher als andere Lacke ist und schnell antrocknete, aber das ist alles eine Gewöhnungssache. Bläschen oder sowas kamen auch nicht vor (gibt es sowas überhaupt bei matten Lacken!? Glaube nicht, oder?). Falls ihr das matte Finish nicht mögt, dann könnt ihr gerne jeden x-beliebigen Überlack drüberpinseln und dann sollte der Lack schön glänzend sein. Ich lasse den Lack vorerst so wie er ist, da er mir gerade so sehr gut gefällt und es mal eine Abwechslung zu sonstigen glossigen Lacken ist :)

Und dann noch eine Neuigkeit, über die sich viele bestimmt freuen werden: Die Out of Space LE wird es bei Dm geben! Habe schon von einigen von euch gehört, dass sie leider vor einen geplünderten Display standen und dies und das nicht mehr bekommen haben. Es ist nun offiziel, dass Dm diese LE übernommen hat und sie sollte in den nächsten Wochen auch bei euch zu erhalten sein :) Als ich sie bei Dm vorgefunden habe, habe ich mich entschlossen noch einen Bruder des Beam me Scotty mitzunehmen ... nämlich den Midnight Express. Auf seinen Auftrag bin ich auch schon sehr gespannt :)

(Catrice - Moonlight Express)

Und habt ihr auch schon die LE bei euren Dm vorfinden können? Wenn ja, was habt ihr euch davon gegönnt oder auch nicht? ^^

Killah

Donnerstag, 28. Juli 2011

Catrice - Sortimentswechsel (Lacke!)

Und noch mehr fliegt raus. Diesmal wurde vorab auf http://www.beautyscene.nl eine Liste der Lacke gepostet, die es ab September auch nicht mehr im Standardsortiment von Catrice geben wird. Also hier fliegen definitiv einige Schätze raus (London's Weather Forecast, Hip queens wear blue jeans, Sold out forever usw.) :(

  • 020 MAN, go tango!
  • 160 Sweets for my sweets
  • 170 I scream peach
  • 210 Just married
  • 240 Sold out forever
  • 250 I sea you!
  • 280 London's weather forecast
  • 300 Be my millionaire
  • 350 Hip queens wear blue jeans
  • 370 Just berried
  • 390 Easy peasy, lemon squeezy!
  • 510 Bye, bye birdy
  • 520 Apropos apricot
  • 530 Up in the air
  • Ultimate nude 010 dance like a prima ballerina

Oh Gott ... hier werde ich aber definitiv nochmal auf die Pirsch gehen (müssen) :(

Killah

p2 - Sortimentswechsel: The Byebye's

Ihr habt sicherlich schon mitbekommen, dass die meisten Drogeriemarken pünktlich zum Herbst-Anfang (ab September 2011) wieder ihr Sortiment umstellen und mit neuen Farben/Produkten bestücken. p2 hat gestern eine Liste auf Facebook veröffentlicht, was demnächst wieder vom Markt verschwinden wird. Es sind auch wieder ein paar Nagellacke dabei ... aber nichts, was mich jetzt berühren oder tot-traurig machen würde ;-)

Und Achtung: Beim p2-Sortiment werden die Sachen, die aus dem Sortiment wandern, nicht reduziert!! Also falls ihr euch noch etwas bunkern wollt, dann seid jetzt schnell. Meistens werden die Sachen sehr schnell vergriffen sein und es wird nicht mehr nachgeliefert.

(Liste via. p2-Facebook)

Namen alleine sind ja immer doof, deshalb hab ich euch nochmal alle Lacke heraus gesucht, die demnächst nicht mehr erhältlich sein werden:

(eigener Bilderklau: http://mynewnails.blogspot.com/2011/02/preview-p2-neues-nagellack-sortiment.html)

Trauert oder bunkert ihr etwas? Ich persönlich höchstwahrscheinlich nicht ... ich will mich lieber von den neuen Sachen überraschen lassen und bin schon gespannt da drauf :)

Killah

Mittwoch, 27. Juli 2011

Preview: Catrice - Bohemia LE (Youtube)


Wow ... ist das jetzt die neue Art LE's vorzustellen? Von magi-mania.de wissen wir ja schon, dass es ab September bis Oktober 2011 eine neue LE von Catrice geben wird, die den Namen "Bohemia" tragen wird. Jedoch gibt es diesmal keine "Vorab-Pressebilder", sondern ... ein Youtube-Video:

http://www.youtube.com/watch?v=Y2tGgAjtXPs

Viel Spaß damit ;-)

Killah

NotD: GOSH - Ocean

Hier ist er nun endlich ... der GOSH - Ocean, auf den so viele von euch gewartet haben. Die Farbe ist wirklich ein Traum. Er spiegelt für mich tatsächlich den weiten Ocean wieder und auch der leicht streifige Auftrag bringt erst so richtig Leben in den Lack ... in etwas so, wie kleine Wellen die an den Strand getragen werden und dann brechen. SCHÖÖÖÖÖNNN!!! Außerdem ist er ein duochrome Lack und changiert abwechselnd zwischen Türkis, Grün und goldenen Schimmer. Gott sei Dank habe ich den doch noch in Holland mitgenommen (wollte erst nicht, da ich schon so viele hatte, aber diesmal war der Freund schuld ^^).


Der Auftrag war sehr angenehm. Der Lack ist zwar ziemlich flüssig, jedoch ließ er sich somit sehr gut verteilen. Wenn man mit der ersten Schicht nicht genug aufpasste, waren viele lichte Stellen zu sehen. Die zweite Schicht versiegelte das Ergebnis jedoch perfekt und es ist kein Millimeter vom natürlichen Nagelhintergrund zu sehen. Absolut begeistert war ich von der Trockenzeit! Ich hatte erst so meine Bedenken, dass es bei dem flüssigen nicht so schnell gehen würde, aber der Lack war wirklich in Null-Komma-Nichts trocken. Top! Bläschen hat er auch nicht geworfen. Was will man mehr? ;-)

Zum Abschluss noch ein kleines Video für euch:

video

Soweit ich weiß, gibt es GOSH auch in einigen Douglas-Filialen hier in Deutschland. Selber gesehen habe ich es leider noch nicht und weiß von daher auch nicht, wie die Sachen so preislich liegen. Falls ihr mal einen Ausflug/Urlaub nach Holland macht, dann schaut auf jeden Fall bei Kruidvat vorbei ... diese Drogerie führt GOSH und wenn ihr Glück habt auch noch zu einen unverschämt, günstigen Preis :)

Killah

Dienstag, 26. Juli 2011

Preview: Essence - Urban Messages LE (FragdieGurus Special)

Gerade bei der lieben DysfunctionalKid entdeckt. Leider bin ich total enttäuscht und sie spricht mich so reingarnicht an. Weder die Farben noch das Design oder sonstiges. Geben soll es sie von September bis Oktober 2011 und auch bei Kosmetik-Kosmo.de (Onlineshop von einer der Gurus).

(Fotos via fragdiegurus.de)

Puhhh ... ne ziemliche Null-Runde wird das :( Oder was meint ihr so?

Killah

Preview: It's GOSH-Time, Baby ... !!!

Schnelle Grüße von der Nagellackfront :) Ich wollte euch nur mal kurz mitteilen, dass ich gerade fleißig am Lackieren bin und diesmal wird es ENDLICH der GOSH-Nagellack Ocean, den sich so viele von euch gewünscht haben. Ein Nails of the Day sowie Berichterstattung zwecks Aufrag usw. folgt natürlich dann sofort morgen dazu. Freut euch also schon mal :)

P.S.: Die erste Schicht ist wirklich schon sehr, sehr hübsch und wirkt viel grüner, als es im Fläschchen rüberkommt. Mehr dazu dann morgen :)

Killah

Sammlung: The Oranges

Passend zum trüben Sommerwetter gibt es heute für euch einen "orangenen" Hoffnungsschimmer. Hoffentlich bringt auch er mir Glück, morgen steht nämlich die nächste Klausur an und dann hab ich erstmal ein paar Tage frei, bis ich am 08.08 (vorerst) die letzte schreiben muss ;-)


Fragen bezüglich Namen, Verfügbarkeit usw. können wie immer in den Kommentaren gestellt werden.

Killah

Montag, 25. Juli 2011

NotD: p2 - Magnificent (100% Red LE)

Puhh ... das war echt knapp dieses Mal, aber ihr habt euch dann doch für den p2 - Magnificent aus der aktuellen p2 - 100% Red LE entschieden. Ich werde aber demnächst auch mal den GOSH - Ocean auftragen, da ihn anscheinend ebenfalls viele von euch gerne gesehen hätten ;-) Der p2-Lack ist ein wunderschönes, "Cocktail-Kirschen-Rot". Jaa, so kann man die Farbe des Lackes wirklich am besten beschreiben! Außerdem wirkt der Lack auch etwas deckender als sein Kollege Vivid aus der gleichen LE. Den weißen Schimmer enthalten aber beide Lacke, was aber keineswegs ihnen etwas negatives tut, sondern eher interessant macht ;-)


Der Auftrag verlief ganz unkompliziert. Der Lack ist weder zu dicklich noch zu flüssig und ließ sich mit dem Pinselchen sehr gut verstreichen. Auch hat der Lack mit der ersten Schicht schon sehr gut Farbe abgegeben und man könnt es schon als komplett deckend bezeichnen. Ob jetzt die Nagelspitzen durchscheinen, kann ich pauschal nicht sagen, da ich gerade meine Nägel wieder kurz trage. Aber spontan würd ich jetzt zu Nein tendieren, da er doch schon sehr deckend auf den Nägel rüberkommt und ich trotz meiner kurzen Nägel nichts "undeckendes" erblicken kann. Getrocknet ist der Lack auch sehr schnell und Bläschen gabs auch keine. Was will man mehr?

Und für alle Interessenten noch ... so sah das diesmalige Endergebnis der Umfrage aus:


P.S.: Die neue Umfrage ist rechts auch schon wieder online. Wenn ihr mögt, könnt ihr ja für den nächsten Kanidaten abstimmen :)

Killah

Sonntag, 24. Juli 2011

NotD: Catrice - Iron Mermaiden und p2 - Gracious (altes Sortiment)

Sowas ist mir schon lange nicht mehr passiert! Ich habe zuerst den Catrice - Iron Mermaiden aufgetragen (Dupe zur OPI - Not like the Movies aus der Katy Perry Kollektion) und was passierte? Ich habe wohl nicht lang genug gewartet und haute mir sofort eine dicke Macke rein. Hmpf ... naja, nicht so schlimm, damit kann ich leben. Doch dann bin ich runter in die Küche, wuselte bisschen herum und was war?! Aus welchen Grund auch immer war der zweite Nagel demoliert und der Lack sah wie zusammen geschoben aus. Ich versuchte ihn noch irgendwie mit leichten Fingerdruck glatt zu streichen, aber das funktionierte natürlich nicht mehr (haha ... vielen Dank auch Lack!). Oben in meinen Zimmer angekommen habe ich so nach dem Motto noch zwei weitere Macken/Dellen/Verschiebungen auf den Nägeln gefunden ... Näääääää, das reichte mir und der Lack musste wieder runter!!


Der Auftrag des Lackes war eigentlich ok gewesen. Mit der ersten Schicht ist er noch ziemlich streifig und auch sheer. Mit der zweiten Schicht wurde er schon deckender. Ich hatte jedoch das Gefühl, dass wenn man sich den Lack seitlich anschaute, lichte Stellen zu sehen waren. Getrocknet ist der Lack anscheinend nur mässig (siehe Story von oben), obwohl ich bestimmt eine halbe Stunde gewartet habe. Wenigstens hat der Lack keine Bläschen oder ähnliches geworfen und er changiert auch sehr schön zwischen Grün und Lila und geht auch etwas ins Graue. Für alle die diesen Lack nicht missen wollen, empfehle ich einen schnelltrocknenden Überlack!

Nachdem ich den Catrice-Lack wieder entfernte, kramte ich etwas in meiner Sammlung rum und griff zum p2 - Gracious aus dem alten Standardsortiment. Meiner Meinung nach ein wunderschönes, "dreckiges" Lila und ist dem OPI - Parlez-vous OPI? sehr ähnlich. Die einzige Mankos des Lackes (außer das er nicht mehr erhältlich ist) sind: ER HÄLT SUPER; ER WILL NICHT CHIPPEN (Tippwear/Absplittern) und sieht nach einigen Tagen noch immer wie FRISCH AUFGETRAGEN aus. SCHRECKLICH so ein Lack !!!!! ;-) Und noch viel, viel schrecklicher, dass p2 SOWAS aus dem Sortiment genommen hat :(


Der Auftrag war ... klasse! Die Farbe ließ sich super verteilen und war mit einer Schicht schon fast komplett deckend. Um einen intensiveren und gleichmässigen Farbton zu bekommen, habe ich wie immer noch eine zweite Schicht aufgetragen. Bläschen gab es natürlich auch keine und der Lack ist trotz seiner zwei Schichten super schnell getrocknet. Die weiteren Kriterien habe ich ja schon oben erwähnt. Absolut toller Lack und echt schade, dass er gehen musste. Schätzt euch also glücklich, wenn ihr diesen noch abbekommen habt ;-)

Killah

Freitag, 22. Juli 2011

NotD: Essence - Style me Holo (Nails in Style LE)

Uaahh ... ich habe heute so dermaßen schlecht geschlafen, geht mal garnicht irgendwie :( Gestern abend habe ich noch Paulinchens Liebling aufgetragen und bin ebenfalls begeisert von dem Lack. Er changiert wirklich sehr schön zwischen den Farben Blau/Grün und Lila. Richtig aufgefallen ist es mir gestern abend beim Zähne putzen ... ich schaute in den Spiegel und meine Nägel sahen total Lila aus. Da musste ich erstmal aufhören zu putzen und mir auf die Nägel schauen, was denn da los ist :D


Der Auftrag war ganz ok. Die erste Schicht ist noch sehr sheer und wässerig, aber die grünlichen Pigmente sind schon sehr gut auf dem Nagel zu sehen. Mit der zweiten Schicht ist der Lack deckend und wunderschön changierend. Bläschen oder ähnliches sind nicht vorgekommen. Auch die Trockenzeit war für diesen Lack ok und ich wurde nochmal in meiner Vermutung bestätigt, dass mir dieser Lack besser als sein vermeintliches Dupe, den Essence - Blue Ray aus der Meet me @holographics.com LE, gefällt. Dieser Lack hier geht mehr ins petrolige und erinnert mich irgendwie an Pfauen-Federn. Schön!

Killah

Donnerstag, 21. Juli 2011

Preview: MNY - I am a Glitterati LE

Oh Mann ... zur Zeit hagelt es nur "kreative" LE-Namen oder? ;-) Auf Fragdiegurus.de wurde die neue MNY-LE für August bis September vorgestellt, die diesen prachtvollen Namen tragen wird. Alles wird sehr glitzerlastig sein und in einigen Foren wird diskutiert, dass der bläuliche Lacke "holographisch" sein soll. Aber ich persönlich tippe eher auf "holographische Elemente" oder irgendwelche schimmernden, blauen Partkelchen á la Katy Perry - Last Friday Night von OPI, nur in einer abgemagerten Version ;-) Und der silberne ganz rechts ... den gab es doch schon mal in der VIP is chic LE Ende letzten Jahres?! Zumindestens sehen sie sich sehr ähnlich und hierbei könnt ich mir schon eher "holographische Elemente" vorstellen, als bei den blauen. Aber ... we will see ;-)

(Quelle: Fragdiegurus.de)

So wird das Display komplett aussehen:

(Quelle: Fragdiegurus.de)

Und ... sagt euch die LE diesmal zu? Mir nicht so ganz, außer der bläulich/lilane Lack hat tatsächlich irgendwelche holographischen Inhalte ;-) Und der ganz dunkle sieht auch nicht sooo schlecht aus.

Killah

Mittwoch, 20. Juli 2011

Haul: Catrice - Out of Space LE

Manno ... die Klausur heute war eher semioptimal!! :-/ In der Klausur selber waren versehentlich einige Fehler aufgetreten, die uns vorab mitgeteilt worden. Schön und gut, aber ... während der Prüfung sind noch zwei weitere Fehler sichtbar geworden und ich war mir nun garnicht mehr sicher, obs an mir liegt oder ob das auch falsch ist. Nachdem es auch die anderen bemerkt und bemängelt hatten, herrschte komplette Verwirrung bei allen. Ich hab dann einfach so weitergemacht, wie ich es für richtig hielt. (Bei der Klausur handelte es sich um Datenverarbeitung = Excel und VBA mit "falscher Musterlösung" was herauskommen und wie es aussehen sollte). Naja, mal schauen was dabei rauskommt :(

Naja ... zur Aufmunterung hatte unser IhrPlatz nach gefühlten 100 Jahren endlich die Catrice - Out of Space LE eingeräumt. Als Frustkauf habe ich den Lack Beam me, Scotty und den Backed Eyeshadow - Venus vs. Mars mitgenommen. Davon gabs einen Tester und der glitzerte sooo schön auf dem Handrücken :-/


Killah

Sammlung: The Yellows

Wuhhuuu ... klein aber fein ist meine Sammlung von gelben Nagellacken. Ich hätte ehrlich gedacht, dass ich mehrere Gelb-Töne besitze, aber dem ist nicht so ^^ Ich habe wie wild zwischen den ganzen Nagellacken gewühlt, aber dies ist tatsächlich mein ganzes gelbes Spektrum.

Bitteschön:


Fragen zwecks Name, Verfügbarkeit und etc. können wie immer in den Kommis gestellt werden :)

Killah

NotD: p2 - Vivid (100% Red LE)

Die liebe ela wollte gerne wissen, wie sich so die Nagellacke aus der aktuellen p2 - 100% Red LE verhalten und so habe ich mal den p2 - Vivid aufgetragen. Der Lack hat kein Creme-Finish, sondern gehört zu den Schimmer-Lacken der LE und dementsprechend wird er auch nie wirklich 100%ig deckend sein (Nagelspitzen scheinen etwas hindurch). Der Lack erinnert mich bisschen an die Beschaffenheit der Lacke von früher, als Deckheit und Trendfarben noch nicht wirklich eine Rolle gespielt habe, sondern einfach etwas Farbe auf den Nägel sollte. Nichtsdestotrotz hat der Lack aber eine sehr schöne corallig-rote Farbe mit weiß/rosanen Schimmeranteil, den man stark sieht (siehe Foto ... das sind keine Spiegelungen, sondern der Weiß-Anteil im Lack der so reflektiert).


Der Autrag war eigentlich super. Der Lack ist nicht zu flüssig und auch nicht zu dick und ließ sich somit sehr gut verteilen. Schon mit einer Schicht hat der Lack gut Farbe abgegeben und es bildeten sich auch keine Streifen oder ähnliches, sondern verlief sich in eine glatte Oberfläche. Wie immer habe ich noch eine zweite Schicht lackiert um ein einheitliches Ergebnis zu bekommen. Ich hatte jedoch bisschen den Anschein, dass der Lack nicht so recht schnell trocknen wollte. Mit der ersten Schicht ging es recht fix, jedoch bei der zweiten Schicht fühlte sich der Lack noch lange leicht klebrig an und ich wollte nicht reindätschen, um mögliche Macken zu vermeiden. Wie schon erwähnt ... dieser Lack ist nach 2 Schichten nicht zur 100% deckend, jedoch weiß ich nicht, wie es dann bei den Creme-Finishes aus der LE aussieht (habe nur schimmernde gekauft, weil die mich am meisten angesprochen haben).

Ich hoffe, dass es euch ein wenig hilft :)

Killah

Dienstag, 19. Juli 2011

Sammlung: The Greens

Ich bin gerade noch mitten in der Klausurphase und morgen ist ne richtig dumme Klausur dran, deshalb ist es hier auf dem Blog etwas stiller. Zur Überbrückung stelle ich euch aber heute meine grünen Nagellacke vor ;-) Das Foto ist schon vor einiger Zeit entstanden, deshalb sind die neueren Grün-Töne wie z.B. der Green Lagoon aus der p2 - Deep Water Love LE oder die GOSH-Lacke noch nicht dabei, gehören jedoch sehr wohl zur dieser Sammlung ;-)


Da denkt man, man hat alle Grün-Töne aus der eigenen Sammlung erwischt, da laufen einem noch diese beiden Zeitgenossen über dem Weg, die natürlich auch dazu gehören:

(v.l.n.r: Essence - Access all Areas, Essence - In the Jungle (alte Version))

Fragen bezüglich Namen, Verfügbarkeit und etc. können natürlich wie immer gerne in den Kommis gestellt werden.

Killah

Montag, 18. Juli 2011

NotD: Essence - Style me Love (Nails in Style LE)

Meine Umfrage funktionierte wieder halbwegs und ich habe gestern Abend ein Ergebnis gehabt und trage heute auch den entsprechenden Lack:


Wie ihr seht, hat der Essence - Style me Love aus der Essence - Nails in Style LE gewonnen und natürlich habe ich ihn dann auch aufgetragen. Er ist mit einer Schicht schon komplett deckend ... das ist echt toll an dem Lack. Mir persönlich hat der Lack total gut gefallen, als ich ihn gerade aufgetragen habe und er noch flüssig war. Dadurch kamen die pinken Partikelchen sowas von zur Geltung ... sahen aus wie kleine Edelsteine. Nachdem der Lack aber angetrocknet ist, sind leider auch die kleinen "Edelsteine" weg und er wurde matter und hat sich den enthaltenen silbernen Partikelchen angepasst.


Der Auftrag war total unkompliziert, da der Lack ja schon mit nur einer Schicht komplett deckte und er sich auch verteilen ließ. Jedoch muss man aufpassen, dass man mit diesen "ach - so - deckenden - Lack" nicht auch die Haut an den Seiten der Finger anpinselt ;-) Ich habe wie immer noch eine zweite Schicht aufgetragen, um zu sehen, was für ein Effekt sich ergibt. Der Lack wirkt somit ziemlich "schwer" und metallisch und ich würde ihn eher jetzt im Winter tragen als jetzt. Nichtsdestotrotz ist der Lack ebenfalls ziemlich schnell getrocknet und es gab auch keine Bläschen oder andere Vorkommnisse.

P.S.: Die neue Umfrage ist auch schon wieder online. Wenn ihr mögt, könnt ihr wieder bis Sonntag 18Uhr für einen weiteren Nagellack abstimmen :)

Killah

Samstag, 16. Juli 2011

Vergleich: Essence - Style me Holo vs. Essence - Blue Ray

Da es Spekulationen gab, dass der Essence - Style me Holo (Nails in Style LE) einfach eine Abfüllung des Essence - Blue Ray's (Meet me @holographics.com LE) sei, bin ich der Sache auf den Grund gegangen und habe beide Lacke miteinander verglichen. Auf den ersten Blick ähneln sie sich schon sehr, jedoch ist der Essence - Style me Holo petrol,-/grünlicher als der blaue Blue Ray ;-) Außerdem gefällt mir der Essence - Style me Holo einen Ticken besser, da hier der Duochrome-Effekt (für Essence: Holo-Effekt ... haha Spaß ;-) ) vermutlich besser sichtbar sein wird.

(v.l.n.r: Essence - Style me Holo, Essence - Blue Ray)

Der Style me Holo ist wässeriger im Auftrag und es kann vorkommen, das man wahrscheinlich drei Schichten braucht (auf dem Nagelrad sind es wie immer zwei). Den Blue Ray habe ich noch als sehr gut pigmentiert in Erinnerung, also reichen hier wohl zwei Schichten für ein gleichmässiges Ergebnis. Auf dem Nagelrad erkennt man gut, dass der Style me Holo mehr grünliche Partikelchen enthält als der Blue Ray und auch der Grundton dunkler ist.

(v.l.n.r. alles Essence: Style me, Holoberry,Prism@tic White, Blue Ray, Lil@c)

Vielleicht hilft das einigen hier. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich zum aktuellen Style me Holo tendieren ;-)

Killah

Haul: Essence - Nails in Style + p2 - 100% Red LE

Böses, böses Paulinchen ;-) Pauline Panther hat mich dermaßen mit dem Essence - Style me Holo aus der aktuellen Essence - Nails in Style LE angefixt, dass ich ihn doch unbedingt haben musste. Ich habe mich dann auch noch dazu gerungen und das lilanen Essence - Nail Transfer Foil Set mitgenommen und werde es nach meinen Prüfungen mal ausprobieren. Bis jetzt habe ich leider nicht allzu gute Sachen darüber gelesen, aber ich möchte mir gerne ein eigenes Bild davon machen und hier berichten. Gekostet hat der Lack 1,75€ und das Set 2,45€.


Dann habe ich noch mit meiner Mutter die p2 - 100% Red LE gesichtet und "wir" haben uns gleich drei Lacke mitgenommen. Die Lacke haben entweder ein Creme-Finish oder ein Schimmer-Finish und das Farbspektrum reicht von Orange bis Pink. Also nichts 100% Rot, sondern eher zu 75% oder so ;-) Unsere ausgesuchten Lacke haben alle ein Schimmer-Finish und kosten je Fläschchen 1,95€.

(v.l.n.r. alles p2: 010 - vivid, 020 - magnificent, 060 - amazing)

Killah

Freitag, 15. Juli 2011

Preview: Essence - I Love (TE + Sortimentsumstellung)

Gerade habe ich auf der Essence-Homepage die neue TE (Trend Edition) von Essence gesichtet, die zugleich auch mit der Sortimentsumstellung im September 2011 komplett ins Standardsortiment überwandern wird. Die TE wird es von August bis September 2011 geben und trägt den Namen "I ".



Geben wird es folgendes (v.l.n.r von oben) : Eine Eyeshadow-Base, neue Quatro-Lidschattenpaletten, Long lasting Eyeshadows, ein Powder Eyeliner & Eyeshadow, ein liquid Eyeliner, ein Gloss Eye Pencil, eine Volume Mascara, Top Lipglosse, neue Nagellackfarben und beim Kauf von 3 Produkten aus der TE kriegt ihr gratis das kleine Schminktäschen dazu ;-)

Hmm ... mich interessieren wenn überhaupt die Nagellacke und die Long lasting Eyeshadows. Ansonsten find ich die neuen Produkte jetzt nicht so spannend.

Killah

NotD: Chanel - Morning Rose (Summer Collection 2011)

Der Lack ist total MEINS!!! Ich liebe solch "Bonbon-Farben" und dann noch in Pink/Rosa-Tönen :) Auch der wunderschöne goldene Schimmer bzw. diese Mini-Flakies sind zu gut zu sehen und machen ihn besonders. Ergattert habe ich den Lack in meinen Holland-Urlaub und bin super glücklich, dass ich ihn da noch gekriegt habe. Ich habe mich damals erstmals gegen ihn entschieden und als ich ihn doch haben wollte, war er natürlich schon überall ausverkauft und bei eBay hoch gehandelt.


Der Auftrag war ebenfalls traumhaft. Der Lack hat für mich die perfekte Konsistenz (nicht zu flüssig und auch nicht zu dicklich) und ließ sich super in die noch so kleinste Ecke des Nagels verteilen. Mit einer Schicht hat er schon gut Farbe abgegeben, jedoch würde ich zwei Schichten empfehlen, damit ihr ein schönes, gleichmässiges Ergebnis habt. Getrocknet ist der Lack auch sehr schnell und Vorkommnisse in Form von Bläschenbildung hab es auch keine. Jetzt muss der Lack nur noch gut halten, dann ist alles perfekt :)

Killah

Donnerstag, 14. Juli 2011

Neu: Umfragen

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen hatte ich die Idee, dass man doch auf dem Blog eine Umfrage einrichten könnte, in der ihr bestimmt, welchen Lack als nächstes getragen und gezeigt werden soll. Dazu habe ich rechts in der Sidebar einen Poll erstellt, der jeweils von Sonntag bis Sonntag bis 18Uhr offen für eure Abstimmungen sein wird. Anschließend werde ich diesen auswerten und dementsprehend den Gewinner-Lack für euch lackieren und am darauf folgenden Tag als Nails of the Day posten ;-)


Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen und hoffe, dass es euch ein wenig Spaß macht. Es ist aber keinswegs ein Muss!! Es ist jedem freigestellt, ob ihr abstimmen möchtet oder nicht.

Wieso die Frage zweimal gepostet ist, weiß ich leider noch nicht. Habe gerade schon bisschen gesucht und ausprobiert, aber das möchte einfach nicht verschwinden :-/ Über Tipps und Hilfestellungen bzgl. der Sache würde ich mich sehr freuen :)

Killah

OFF: One Lovely Blog Award :)

Von der lieben Nagellackprinzessin habe ich gestern den One lovely Blog Award verliehen gekriegt. Herzlichen Dank dafür :-)


Kriterium des Awards ist es, dass man 7 Sachen über sich selbst schreib. Das habe ich schon bei diesen Award hier getan (sogar 15 Facts ;-) ) und wenn ihr mögt, könnt ihr euch das ja durchlesen.

Weitergeben möchte ich diesen Award an:

SoNailish

Killah

Mittwoch, 13. Juli 2011

NotD: Essence - You're a Heartbreaker (50's Girls Reloaded LE)

Passend zum trüben Wetter habe ich mich für den Essence - You're a Heartbreaker aus der 50's Girls Reloaded LE entschieden. Die Farbe gefällt mir super gut und auch der Auftrag war toll. Mit einer etwas großzügigeren Schicht war er schon komplett deckend. Ein wenig erinnert er mich ja an den Catrice - London's weather Forecast, nur ist die Essence-Variante dunkler und leicht blaustichiger.


Der Auftrag des Lackes hat mir sehr gut gefallen. Der Lack ist schön dickflüssig, ließ sich jedoch trotzdem gut verteilen und deckte mit einer Schicht schon sehr gut die meisten Stellen des Nagels ab. Wie immer, habe ich noch eine zweite Schicht aufgetragen und die machte das Ergebnis perfekt. Auch der feine weiß/silberner Schimmer ist dezent auf den Nägeln zu erkennen. Die Trockenzeit war dafür so lala ... habe an einem Finger noch leichtes "Bettdecken-Stamping" mit abgekriegt ;-) Ansonsten ist der Lack top und glänzt auch ohne Top-Coat sehr glossy.

Zum Vergleich habe ich euch nochmal die beiden Lacke nebeneinander gelegt:

(v.l.n.r: Essence - You're a Heartbreaker, Catrice - London's weather Forecast)

Killah

Dienstag, 12. Juli 2011

Haul: Essence - 50's + Nails in Style LE & Manhattan - Sexy Plexi LE

Ich war vorhin kurz bei Dm und da bin ich ein unangetastetes Display der 50's Girls Reloaded LE von Essence entdeckt. Mit genommen habe ich nur den blaugrauen Nagellack 05 - You're a Heartbreaker und den Lippie 02 - I'm Sailing. Der riecht soooo toll

(v.l.n.r: 05 - You're a Heartbreaker, 02 - I'm Sailing)

Anschließend habe ich noch entdeckt, dass die Ballerina Backstage LE bei uns schon reduziert war!??! Mussten wohl Platz machen für die Nails in sytle LE von Essence machen, die ich anschließend auch noch frisch entdeckt habe. Da ich mal seit langen wieder mit Papa einkaufen war (waren zuvor im Baumarkt und dann kurz einen Abstecher nach Dm),machte das alles nicht besser und er sagte, dass ich für 0,95€ doch beide Lacke mitnehmen soll :D Er weiß sehr wohl von meiner Nagellack-Leidenschaft, daher wunderte es mich, dass er mich da noch ermutigte. Danke Papi für deine liebe Unterstützung!! :-*

(v.l.n.r: Manhattan - High Shimmer Powder, Essence - Dance the Swan Lake, Essence - Style me Love, Essence - Do a floating Pirouette)

Weiterhin habe ich noch die Manhattan - Sexy Plexi LE vorgefunden. Mir waren keine Pressemitteilungen bekannt, aber nun gut. Hatte leider keine Cam dabei, aber sooooo spektakulär fand ich die LE jetzt auch nicht. Es befinden sich drei Lacke im Display (ein Baby-Weiß/Rosa, ein heller Taupe/Lila-Ton und noch ein Rot ... danke an DysfunctionalKid ;-) ). Weiterhin gab es noch zwei Lidschatten-Duos (einmal hellgrau/silbergrau und ein rosa/grau Duo) und diesen wundervollen High Shimmer Powder für 6,95€. Aber lasst euch sagen ... auf dem Handrücken geswatcht war er schon Bombe und für mich wunderschön ... der musste einfach mit ^^


P.S.: Hab den pinken Lack Style me Love aus der Essence - Nails in Style ganz vergessen!! Habe ihn gerade mal kurz auf einem Blatt Papier aufgetragen und OMG ... der glitzert soooooo toll!! Sieht man ihn garnicht im Fläschen so an und ich überlege nun, ob ich nicht doch auch noch paar der anderen brauche.

Killah

Sammlung: The Blues

In den nächsten Tagen ist bei mir wieder lernen angesagt und da werd ich wohl nicht viel zum Bloggen kommen :( Nichtsdestotrotz geht meine Serie weiter und heute stelle ich euch meine blauen Nagellacke vor. Das Foto ist vor meinen Holland-Urlaub entstanden, also fehlen hier auf dem Bild der bläuliche GOSH-Nagellack, sowie der Blue Horizon aus der p2 - Deep Water Love LE.


Fragen zwecks Namen und co. können gerne in den Kommis gestellt werden :)

Killah

Montag, 11. Juli 2011

NotD: KoH - Metallic Green!

Heute eine Review über meine versprochene Zicke. Gemeint ist der Nagellack KoH - Metallic Green!, den ich in Holland erstanden habe. Es ist ein wunderschönes helles Grün/Grau mit holografischen Elementen, die richtig richtig toll auf den Nägel herauskommen. Leider ist der Auftrag ohne eine Aquabase (ein Unterlack, der bei holografischen Lacken empfohlen wird) absoluter Mist!! Ich habe ganze drei Schichten gebraucht bis man so gut wie möglich keine lichten Stellen mehr sieht.


Ich habe ganz normal den weissen Essence - Nail Art Protectin Base Coat benutzt (wie so immer auch) und die erste Schicht zickte schon rum und fing an sich zu kräuseln, wenn man ein zweites mal über die selbe Stelle mit dem Pinsel fuhr. Außerdem wurde das Finish irgendwie matt und das machte mich schon leicht stutzig (kannte ich vorher von holografischen Lacken nicht so, aber nun gut). Getrocknet ist er dafür aber super schnell und es ließ sich schon nach der ersten Schicht ein Holo-V erkennen. Das spornte mich natürlich an und ich trug die zweite Schicht auf. Wieder war das gleiche Ergebnis zu sehen und trieb mich fast in den Wahnsinn und ich wurd schon leicht wütend = Schicht kräuselte sich zusammen und es waren viele lichte Stellen des Nagels zu sehen. Eigentlich war ich schon fertig mit dem Lack und wollte auch keine dritte Schicht auftragen, aber diesem Lack tat es mehr als gut und Gott sei Dank wurden die Stellen mit viel Lack und viel Geduld dann doch noch deckend und ich natürlich happy :)

Das Ergebnis gestern Abend im künstlichen Licht (und auch jetzt gerade) sieht dann so aus:


LIEBE!!! Auch wenn der Lack mich wirklich im Auftrag sowas von genervt und enttäuscht hat. Man muss einfach nur lernen damit umzugehen und ich hätte von Anfang an nicht so oft über ein und die gleiche Stelle lackieren bzw. großzügiger ins Fläschchen langen sollen.

Hiermit verzeich ich ihn doch alles und freue mich über den richtigen Holo-Effekt:

video

Killah

Haul: Holland Ausbeute :)

Während unseres Kurz-Urlaub war ich natürlich auch ein bisschen shoppen und habe viele tolle Schnäppchen geschlagen :) Angefangen habe ich in der niederländischen Drogerie "Kruidvat", dass sowas wie Dm/Rossmann in Holland darstellt. Da wurde ich Opfer von GOSH-Lacken und dazu noch gab es noch reichlich "Korting" = Rabatt, was natürlich mein Herz schneller schlugen ließ.

(v.l.n.r: 541 - Gasoline, 567 - Metallic Green, 548 - Green Hawaii, 540 - Ocean)

Es gab da wohl z.Zt eine Aktion, dass man für 2 gekaufte Produkte von GOSH, das andere Produkt gratis kriegt. Anders kann ich mir diese Rechnung nicht erklären. Eigentlich kosten die Lacke 6,99€ je Stück, jedoch waren drei davon auf 3,49€ reduziert. Auf dem Bon sind 5 Lacke verzeichnet, da ich noch einen Rotbraunen-Lack für die Mutter meines Freundes mitgenommen habe, der leider nicht mehr auf dem Bild ist. All in Allen habe ich 9,75€ für 5!!! Lacke bezahlt, wenn man bedenkt, dass zwei alleine schon knappe 14€ gekostet hätten (der Gasoline + der Ocean). Da war ich erstmal geschockt, da ich schon so nach dem Motto mit nem 20€-Schein + Kleingeld an der Kasse stand :D


Anschließend wurde ich dann noch in der Parfümerie "Jolanda" fündig. Dort gab es gerade ein Korting auf KoH-Nagellacke (danke liebe Dysfunctional ;-) ), die pro Stück nur 11,95€ anstatt 14,95€ gekostet haben. Ich glaube bei uns kosten die Lacke im Pieper um die 19,95€. Mitgenommen habe ich den 127 - Metallic Green! (hehe ... heißt genauso wie der obere GOSH) und der Lack wunderschöne holografische Elemente, von denen ich nicht gedacht hätte, dass diese sooooooooo herausstechen würden (mehr dazu im folgenden NotD).

(127 - Metallic Green!)

Dazu gab es ein "schickes" Täschchen mit einen kleinen Mini-Fächer aka Werbung und Firmen-Philosophie auf der Rückseite. O-Ton meines Freundes: "Damit kannst du den Lack schneller trocken fächern" .... Hahahaha, alles klar ... auf so eine Idee wäre selbst ich nicht gekommen :D


Zu guter letzt habe ich noch einen Schnapper in der Drogerie "Meindersma" geschlagen. Diese Drogerie erinnert schon fast an einen Douglas/Pieper, da die ganzen Verkäuferinnen in Hosenanzügen rumlaufen und auch so alles etwas gehobener wirkt. Neben weiteren KoH-Lacken, wurde ich auch bei OPI und Chanel fündig. Jaaaa .... ich habe ihn endlich!! Im Display stand noch ein Chanel - Morning Rose herum und ich fragte, wieviel er denn kosten solle. Antwort war so ca. 22€. Ich habe mich bedankt und wir sind nochmal raus aus der Drogerie, jedoch keine 2 Std. später musste ich ihn doch haben. Ich bin also wieder in die Drogerie hinein und wollte ihn gerne haben. Die nette Verkäuferin machte sich sofort auf dem Weg und wollte ihn heraus suchen, als sie merkte, dass er doch ausverkauft ist. Ganz plump habe ich dann nachgefragt, ob sie mir nicht den noch vollen Tester verkaufen würde. Sie fragte kurz nach und kam dann mit einem Angebot von 15€ wieder. NATÜRLICH SCHLUG ICH DA GLEICH ZU, da ich ja eh schon gewollt war die 22€ zu zahlen!!!!!! Der Tester ist wirklich mehr als einwandfrei und ist weder am Rand verdreckt/verklebt, noch fehlt da eine Unmenge an Nagellack. Er sieht praktisch noch taufrisch aus, nur das er halt ein Tester ist und es keinen Deckel + Verpackung dazu gab (hab ich jetzt fürs Foto vom Paradoxal gemopst) ;-)

(v.l.n.r.: Chanel - Morning Rose, OPI - Midnight in Moscow)

Davor habe ich noch in der Ecke bei den ganzen OPI-Lacken einen einsamen rotbraunen Lack gesehen und ihn mir gleich mal näher angeschaut. Bei der Farbe handelte es sich um den OPI - Midnight in Moscow und er war auf 5€ reduziert. Keine Ahnung was hier wieder der Grund dafür war, aber auch dieser Lack ist einwandfrei. Die restlichen OPI-Lacke (auch die anderen aus der Russland-Kollektion waren ganz normal im Sortiment vorhanden) kosteten 13,95€ pro Stück. So durfte der Lack auch noch mit :)

(OPI - Midnight in Moscow)

Ich bin mehr als zufrieden mit meiner Ausbeute und hätte eigentlich noch viel mehr kaufen können. Aber irgendwo muss man auch Grenzen setzen ^^

Killah

Sonntag, 10. Juli 2011

NotD: OPI - Strawberry Margarita

Merkt man, dass mir das Bloggen gefehlt hat? ;-) Ich habe bei meinen Freund noch schnell meine Urlaubs-Mani für euch abfotografiert und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. Der Lack hielt sich auch tapfer und bis auf ein bisschen Tipwear war rein garnichts an den Lack zu sehen.

Der Lack ließ sich super auftragen. Mit einer Schicht deckte er schon recht gut, hat jedoch eine etwas glossigere Konsistenz und ist nicht ganz so cremig, wie man es von anderen OPI-Lacken gewohnt ist. Jedoch liebe ich solch ein "Barbie"-Pink und auch dieser Lack entsprach ganz dem Muster. Die zweite Schicht rundete das Ergebnis sehr schön ab und hinterließ ein glossiges Finish. Die Trockenzeit verging auch wie im Flug. Wie schon erwähnt, hielt der Lack fast eine ganze Woche und außer dem Tipwear gibt es sonst nichts negatives zu berichten. Toll, toll ... vorallem für Reisen und co. wo man sich nicht die Nägel alle 2 Tage neu machen möchte/kann ;-)

Killah