Sonntag, 2. Februar 2014

Testpaket: Catrice - Créme Fresh LE

Am Freitag erreichte mich ein Testpaket von Cosnova mit der aktuellen Catrice - Créme Fresh LE, welche seit Anfang dieser Woche in die Geschäfte eingezogen ist. Ich habe mich super drüber gefreut und möchte euch die Kollektion natürlich nicht vorenthalten:
Testpaket: Catrice - Créme Fresh

Mein Haupt-Augenmerk liegt natürlich wieder auf den Nagellacken. Diese sind sehr pastellig gehalten und sind allesamt mit einem feinen Schimmer versetzt. Am besten gefällt mir der ganz rechte alias The peach Boys (Anmerkung: ??? ... was soll an ihm denn bitte peachig-sein oder verstehe nur ich es nicht?) 
V.l.n.r: Light you Fire, Make fast at Tiffany's, The Peach Boys

Die enthaltenen Lidschatten machen auf dem ersten Eindruck einen sehr seidigen Eindruck und sind, bis auf das Braun, ebenfalls pastell-farben. Auf diesem Bild ist es etwas schwer zu erkennen, aber der Lidschatten oben rechts soll ein sehr dezentes Minzgrün sein.


In die Lidschatten reingepatscht merkt man leider bei den pastell-farbenen sofort, dass diese sich mit der Farbabgabe etwas schwer tun. Auch der Unterschied zwischen dem rosanen und den grünen ist kaum bis gar nicht sichtbar und sie wirken aufgetragen sehr kalkig. Einzig der braune Lidschatten ist von der Konsistenz her sehr seidig, aber auch hier muss man des öfteren reinlangen, um deutlich Farbe aufnehmen zu können.
V.l.n.r: Jame's Brown, Evergreen 60s, Another Pink Panther

Aufgetragen ohne Base bat sich dann dieses Bild. Allesamt leider sehr schwach in der Pigmentierung und die beiden pastell-farbenen schimmerten nur um die Wetter (aber nicht in ihrer Farb-Vielfalt). Sehr schade, aber trotzdem gefällt mir der Braun-Ton doch recht gut, auch wenn ich hierfür auch keine Kaufempfehlung aussprechen würde.

V.l.n.r: Jame's Brown, Evergreen 60s, Another Pink Panthe

Genauso ging es mit dem Lip Balm The Peach Boys weiter. Ich hätte mir gewünscht, dass es sich hierbei um so ein richtig schönen, tippex-peach-farbenen Lip-Balm handelt, aber außer einer Fett-Schicht gibt er wirklich rein gar nichts ab. Dabei haben die Models auf dem Presse-Bildern soooo toll-geschminkte Lippen gehabt ;-) Wenigstens fühlt er sich aufgetragen recht gut an und riecht auch sehr lecker (fast so wie Vanillin-Zucker oder leckerer Käsekuchen ... mjammi!!).

Lip Balm - The Peach Boys

Das war's auch schon. All in allem hätte ich mir hier mehr versprochen. Das einzige Highlight für mich aus der LE war/ist das Gradient Blush, welches jedoch nicht Bestandteil des Testpakets war.

Wie findet ihr die LE? Habt ihr euch etwas daraus gekauft? Ich persönlich bin ja noch nicht ganz so in Frühlingslaune und hätte diese LE eher für den März angesetzt.

Killah

Kommentare:

  1. Hallo :-)
    Ich weiß nicht so recht, was ich von dieser LE halten soll... *hmmm*

    Pastell-Lidschatten ist schön, aber die Farben sollte man schon unterscheiden können ... das braun ist schön und in Theorie auch das grün. Was peachig an den boys ist, kann ich von deinen Bildern her nicht verstehen ... ich hab sie mir allerdings noch nicht näherangesehen.

    Ich bin schon mächtig in Frühlingslaune,auch wenn das Wetter noch nicht weiß, was es will.

    LG aus Berlin!
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die LE letztens im Laden gesehen. Das Gradient Blush wollte ich erst kaufen, habe es dann aber liegen gelassen. Sooo schön fand ich es dann auch nicht.
    Den pinken Lack Light your Fire habe ich aber mitgenommen. Der kommt auch die Tage auf den Blog.
    Ein musst du mir verraten. Was ist tippex-peach-farben? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Peach-Ton mit ganz viel Weiß-Anteil ... drücke mich nächstes mal etwas präziser aus :D

      Löschen
  3. Diese LE spricht mich eigentlich auch nicht besonders an. Die ganzen Pastelllidschatten kann ich leider nicht brauchen und auch bei den Lacken war keine Farbe für mich dabei. Das einzige was ich dann doch gekauft habe ist das Blush. Es ist wunderschön mit dem tollen Farbverlauf!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe sie auch zum Testen erhalten, dabei habe ich auch bemerkt, dass es den The Peach Boys Nagellack schon mal gab, in der Eve in Bloom LE hieß er Bloomynous. Na ja die Lidschatten sind echt mau und ich finde nur den pinken Nagellack ganz nett, wie du auch hätte ich mir das Blush gewünscht. Ich trage momentan den gelben Lack und er ist doch arg streifig geworden. :/

    AntwortenLöschen