Montag, 27. Oktober 2014

Throwback: Essence - Let it snow! [Happy Holidays LE] *shake me!*

Heute möchte ich euch eins meiner Lieblingsprodukte von Essence vorstellen. Da Weihnachten ja schon wieder fast so gut wie vor der Tür steht, habe ich mich für den Essence -Let it snow! Topcoat aus der letzten Weihnachts-LE Happy Holidays entschieden. Als ich damals die Pressebilder gesehen habe, wusste ich sofort, dass dieser Topcoat auf keinen Fall in meiner Sammlung fehlen darf. Dementsprechend bin ich damals losgedüst und wurde zum Glück auf fündig :-)

Das Schöne am Let it snow! Topcoat ist, dass er einer Schneekugel gleicht. Viele von euch bemägelten damals, dass es schwierig sei, die einzelnen Partikelchen zu erwischen, aber genau das macht für mich dieses Sammlerstück aus. Im unberührten Zustand fallen die Flöckchen zu Boden ... schüttelt man die Flasche dennoch ganz kurz, wirbeln die Partikelchen empor und lassen sich so viel besser mit dem Pinselchen auffangen. Neben weißen Hexagons sind auch noch viele bunten Glitzerpartikelchen enthalten ... fast genauso hübsch wie frischgefallener Schnee. Einfach wunderschön und das in einer originellen, winterlichen Idee verpackt.

Nichtsdesto trotz steht dieses Highlight für mich stellvertretend auf die Innovationen die Essence/Cosnova uns immer wieder und das ganze Jahr hinweg bescherrt. Ich freue mich schon riesig auf die diesjährige Weihnachts-LE (Come to Town ab November 2014 im Handel), welche wunderschöne Nagellack-Sets beinhaltet. Auch diese werde ich dieses Jahr wieder versuchen zu ergattern :-) Als kleinen Rückblick noch ein Bild der vergangenen Winter/Weihnachtskollektionen. Ich freue mich schon sehr auf meinen (hoffentlichen) diesjährigen Zuwachs ;-)


Zum Abschluss noch ein kleines Gedicht:

"Essence, Cosnova oder auch Catrice,
jeder kennt die Marken und liebt sie!
Die Feiertage stehen fast vor der Türe,
deshalb braucht es wieder eine hippe Maniküre!
Fündig wird man garantiert,
in den Standardsortimenten, welche sind gut sortiert!
Ob Glitzer, Pflege oder Farbe,
bei Essence und Catrice ist dies keine Frage.
Die neusten Trends in Windeseile,
zu finden in den Regalen der meisten Drogerie-Meile.
Wir freuen uns auch dieses Jahr,
auf die kommenden Sachen, das ist doch klar.
Drum liebes Cosnova-Team bleibt so munter,
und macht unser Leben mit euren Sachen weiterhin bunter."

©Killah

Samstag, 25. Oktober 2014

Notd: Catrice - Out of the Dark [Neues Standardsortiment]

Einen weitere dunklen Gefährten aus dem Catrice-Standardsortiment möchte ich euch heute vorstellen. Einzug hat dieser schon im August gehalten, aber da hat noch keiner von uns an dunkle Nägel und fallende Blätter gedacht. Mittlerweile siehts draußen schon ganz anders aus und auch meine Stimmung ist nun eine ganz andere. Ich griff also zum Out of the Dark und muss euch auch hierbeit mitteilen, dass die Farbe einfach nur ein Must-Have ist. Die Grundfarbe ist zwar sehr, sehr dunkel, aber aufgrund des leicht braun-rötlichen Unterton geht diese Farbe wieder ins Warme. Für mich war der Nagellack eine richtige Überraschung, da ich eigentlich vermutet habe, dass er mich noch blasser macht. Es kommt hierbei leider nicht so gut zum Vorschein, aber ihr müsst ihn euch einen Ticken brauner vorstellen ;-)

Der Auftrag war recht gut und unkompliziert. Mit der ersten Schicht war schon alles sehr deckend, aber wie immer trug ich anschließend noch eine zweite Schicht auf. Getrocknet ist der Lack sehr schnell und ich hatte auch keinerlei Probleme mit Streifen oder Bläschen. Teilweise hatte ich bisschen Angst, dass ich zuviel Farbe erwischt habe, aber das hat mir der Lack verziehen und mich nicht mit Unebenheiten oder Dellen bestraft.

Wie findet ihr Out of the Dark? Mögt ihr solch dunkle Lacke aktuell auch so sehr wie ich?

Killah

Freitag, 24. Oktober 2014

Notd: Catrice - First Class Grape-Up [Neues Standardsortiment]

Endlich ist es wieder Zeit schöne, dunkle Vampy-Nagellacke zu tragen. Ich kriege aktuell nicht genug von solch dunklen Farben und mein Hauptaugenmerk fiel daher auf dem First Class Grape-Up von Catrice aus dem neuen Herbstsortiment. Die Farbe sieht im Fläschchen schön aubergine-farben aus, welche mit einem leichten roten Partikelchen versetzt ist. Einfach nur toll und ganz großes Kino für eine Farbe! Aufgetragen macht er sich genauso gut und kommt ganz nach meinen Geschmack. Ab und an changiert die Farbe sogar ins Braune . Kann euch von daher die Farbe nur wärmstens empfehlen ... sollte in keiner gut-sortierten Nagellack-Sammlung mehr fehlen ;-)

Der Auftrag war sehr gut. Schon mit der ersten Schicht hatte ich ordentlich Farbe auf den Nägel. Als er angetrocknet war, trug ich eine weitere Schicht auf, damit alles schön einheitlich aussieht. Bläschen oder Streifen gab es hierbei keine. Einziges Manko war, dass man leider recht schnell Tipp-Wear an den Spitzen bekommt ... also immer schön mit einem Topcoat versiegeln, dann habt ihr länger etwas von der Farbe und malt euch auch nicht wichtige Dokumente mit Strichen voll ;-)

Wie findet ihr First Class Grape-Up? Welche Farbe ist für euch die perfekte Herbst-Farbe?

Killah

Sonntag, 19. Oktober 2014

Notd: Catrice - Golden Plum-E [Feathered Fall LE]

Aktuell ist sehr viel los in meinem Leben und ich komme tatsächlich nicht mehr so oft in eine Drogerie, wie ich es vielleicht gerne wollte. Von daher bin ich der festen Überzeugung gewesen, dass ich den tollen Golden Plum-E aus der Catrice - Feathered Fall LE nicht mehr bekommen würde. Einige LE-Aufsteller waren tatsächlich wie leer gefegt, aber dann plötzlich wurde ich bei einer halbleeren/vollen LE (wie ihr mögt) doch fündig ... und da war mein Nagellack-Herz sofort happy, das ihr mir noch einen übrig gelassen habt ^^

Golden Plum-E ist ein leicht changierender Duochrome-Lack, welcher dazu noch einige rostfarbene Partikelchen enthält. Aufgetragen wirkt der Lack sehr metallisch und das gefiel mir schon mal sehr gut an ihm. Der Duochrome-Effekt ist zwar etwas mau, aber trotzdem bin ich Fan der plum-igen Farbe. Der Auftrag war ok, auch wenn ich definitiv zwei Schichten auftragen mussten. Ansonsten gab es keinerlei Vorkommnisse mit Bläschen oder Streifen. Leider hatte ich recht schnell schon Ansätze von leichten Tippwear ... also immer schön einen versiegelenden Topcoat auftragen, damit ihr länger etwas von dieser Schönheit habt ;-)

Wurdet ihr auch fündig? Oder interessierte euch die LE nicht? Der Rest ließ mich ehrlich gesagt etwas kalt ... wollte nur den Golden Plum-E so gerne haben.

Killah

Freitag, 17. Oktober 2014

Notd: OPI - Call me Gwen-Ever

Im vorherigen Post habe ich euch noch eine echte Frühlingsfarbe vorgestellt, deshalb schwenken wir nun gleich zu den etwas dunkleren und herbstlicheren Tönen. Ich, für meinen Teil, bin schon total im Herbst angekommen und freue mich auch auf die kuschelige Jahreszeit. Dementsprechend brauchte ich etwas herbstliches und Halloween steht ja auch so gut wie vor der Tür ... also entschied ich mich für den OPI - Call me Gwen ever. Dieses Schätzchen hatte ich vor einiger Zeit bei TkMaxx für kleines Geld ergattern können. Für alle die ihn nicht kennen ... der Lack entsprang aus der Amazing Spiderman Kollektion

Beim Call me Gwen ever handelt es sich nicht um ein strahlendes Kürbis-Orange, sondern eher um ein Blut-Orange [Achtung: meine Wortspiele sind sehr halloween-lastig, wie ihr vielleicht schon merkt]. Spaß beiseite: Der Auftrag des Lackes war ok, jedoch ... wie ihr auch schon sehen könnt, kam die Farbe kräftiger zum Vorschein, als sie im Fläschen wirkt. Das hat mir nicht ganz so gefallen. Die Pigmentierung war sehr stark und mit schon einer Schicht war alles absolut und ohne Ausnahmen abgedeckt. Trotzdem habe ich, wie immer, eine zweite Schicht aufgetragen. Damit war das Ergebnis schön gleichmäßig. Streifen oder Bläschen gab es keine.

Seid ihr denn schon so richtig in Herbst/Halloween-Stimmung? Ist ja nicht mehr so lange hin ;-)

Killah