Freitag, 3. Januar 2014

Notd: Xmas Nails 2013

Ich hoffe ihr wurdet alle schön beschenkt und hattet ein schönes Weihnachtsfest ;-) Mein Weihnachtsfest habe ich im Kreise meiner engsten Familie verbracht und an den beiden Weihnachtstagen ging es dann zum Freund und dann nochmals zur Familie, wo reichlich geschlemmt wurde. Dementsprechend fühle ich mich immer noch ;-)

Ich wollte euch noch meine Weihnachtsmaniküre zeigen. Diese ist sehr bunt und weihnachtlich ausgefallen, nur leider aufgrund von Zeitdruck nicht ganz so gelungen, wie ich sie mir vorgestellt habe.


Auf dem Daumen + kleinen Finger trage ich jeweils 2 Schichten des p2 - Get gorgeous! Ein wunderschöner Gold-Ton mit Holopartikelchen. Auf dem Ringfinger trage ich 2-3 Schichten des OPI - Fresh Frog of Bel Air. Wunderschön anzusehen, jedoch ziemlich schwach auf der Brust bezüglich seiner Pigmentierung. Hier hätte ich definitiv eine dunkelgrüne Base nutzen sollen. Auf den beiden restlichen Fingern trage ich u.a. Essie - Blanc als Unterlage und anschließend habe ich mit einem uralten p2 - Tip-Painter in Rot noch die Candy Canes gezaubert, welche jedoch viel zu wurstig rauskamen (*ätsch*). Anschließend noch einen leichten roten Flimmer-Topper drüber lackiert und damit hatte sich die Sache.

Wie sahen denn eure Weihnachtsnägel aus? Seid ihr ganz klassisch bei einer Farbe geblieben? Schreibt es mir doch mal :-)

Killah

Kommentare: