Donnerstag, 11. April 2013

Testpaket: Catrice - Geometrix LE

Am Dienstag erreichte mich überraschenderweise ein Testpaket von Cosnova mit Produkten aus der kommenden Catrice - Geometrix LE. Eine LE in der u.a. wieder ein Kabuki dabei sein wird (und der garantiert schnellstmöglichst wieder vergriffen sein wird). Ich habe zwei Nagellacke, einen Matt Lip Cream, die Mascara sowie Transparent Mattifyng Powder zugeschickt bekommen.

Catrice - Geometrix LE

Die Nagellacke besitzen beide ein normales Creme-Finish und sehen sehr kräftig vom Farb-Ton her aus. Die Namensgebung der Nagellacke ist dieses mal allerdings misslungen ... sie heißen ganz klassisich Orange und Blue. Der blaue Nagellack gefällt mir trotzdem supergut. Ein richtig satter Blau-Ton!

v.l.n.r alles Catrice: Orange, Blue

Bei der Wimperntusche handelt es sich um die The Giant - Extreme Volume Mascara in waterproof. Ich hatte schon einmal eine The Giant-Mascara und war recht zufrieden mit ihr, fand sie aber nicht überragend. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass das Bürstchen wieder riesig ist, aber auf dem ersten Blick wirkt sie von der Größe her ganz normal (oder ich habe mich schon an die großen Bürsten gewöhnt) ;-)

The Giant - Extreme volume mascara waterproof

Der Matt Lip Cream wird es in zwei Farb-Tönen geben und ich habe den satten Rot-Ton bekommen. Ich persönlich trage ja nicht so gerne rot, aber aufgetragen punktet er doch sehr positiv mit seiner intensiven Deckkraft und seinem matten Finish. Ich hatte jedoch das Gefühl, dass es lange zum Antrocknen braucht und das Entfernen stellte sich auch als eher schwierig heraus. Ich musste richtig schrubben, damit die Farbe wieder von meinen Handrücken entfernt war. Für manche mag dies vielleicht positiv sein (lange Haltbarkeit!!), aber mich persönlich schreckt dies bisschen ab.

Matt Lip Cream - Red

Als letztes Produkt habe ich noch das Transparent Mattifying Powder zugeschickt bekommen. Ein sehr heller Farb-Ton, der aufgetragen gar nicht mehr so sichtbar ist, sondern nur das tut was es auch soll: mattieren! Die Konsistenz des Puders ist sehr seidig und ich bin nur ganz leicht mit dem Finger über die Oberfläche gefahren und hatte schon massig Produkt an der Fingerkuppe kleben. Gefällt mir persönlich erstaunlich gut, auch wenn ich vor Ort bestimmt nicht danach Ausschau gehalten hätte.

Transparent mattifying powder

Übrigens: Die LE wird es ab dem 18.April in den Dm-Filialen geben. Werdet ihr auf die Jagd gehen?

Vielen Dank an Cosnova, dass ich die Produkte kosten,- und bedingungslos testen und vorstellen durfte.

Killah

Kommentare:

  1. Das Puder könnte evtl ganz interessant sein.... Der Rest nicht so:-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der blaue Nagellack ist echt schön, aber nichts, was es nicht schon mal in einer anderen LE gab ;-)

      Löschen
  2. ich habe sie heute schon bei mülller gesehen. gähn. ganz langweilige le meiner meinung nach, aber danke für die review ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Ding ;-)

      Ich hab zwar schon viele Kabukis, aber diesen werde ich mir auch nochmals anschauen ;-)

      Löschen
  3. Ich habe die LE vorgestern entdeckt und habe mir den Kabuki und die Blush Papers (wollte ich umbedingt mal ausprobieren) mitgenommen :)

    Liebe Grüße
    Denise
    http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen