Samstag, 21. September 2013

Notd: p2 - Wow, wow, wow & Sally Hansen - Peach Fuzz (Fuzzy Coat)

Meine Fuzzy-Obession geht in die zweite Runde. Als nächstes habe ich über p2 -  Wow, wow, wow den Sally Hansen - Peach Fuzz aufgetragen. Der p2-Lack ist leider seit der letzten Umstellung ausgelistet worden, aber ihr könnt auch jeden x-beliebigen anderen Lack als Grundfarbe wählen. Der Topper selbst besteht ausschließlich aus orangenen und gelben Streifen. Herausfischen ließen sich die Partikelchen super einfach und man musste gar nicht großartig nach Ihnen suchen, sondern sie haften von selbst am Pinselchen. Abgestanden hat beim anschließenden Finish auch nichts. Top!!


Den Auftrag des p2 - Wow, wow, wow könnt ihr hier nachlesen --> KLICK. Der hier gezeigte Topper Peach Fuzz verhält sich genauso wie  der Wool Lite auch. Ich habe ebenfalls zwei Schichten aufgetragen, da mit einer Schicht immer noch einige lichte Stellen sichtbar waren und mir das Ergebnis noch nicht füllig genug war. Ansonsten habe ich als Grundlage einen Peel Off-Unterlack benutzt und konnte problemlos den Lack beim Entfernen abziehen/knibbeln. Zurück blieben zwar einige Streifchen an der Nagelhaut zurück, aber nach einmal gründlich Händewaschen oder Duschen, waren auch diese passé. Ansonsten hielt alles wirklich bombenfest und das auch ohne weiteren Überlack. Bin nach wie vor immer noch sehr angetan von den Toppern und werde sie garantiert noch öfters mit anderen Lacken kombinieren ;-)

Killah

Kommentare:

  1. Oh man ich liebe diese Lacke :D ich hoffe dass ich in Polen Golden Rose Lacke finde . Die haben auch solche Fuzzys nur halt billiger :)
    Der sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)

      Ich komm leider in nächster Zeit nicht nach Polen, sonst hät ich sie mir auch angeschaut. Drücke dir die Daumen, dass du fündig wirst ;-)

      Löschen