Dienstag, 18. Januar 2011

Dupe: p2 - Gracious vs. O.P.I - Parlez-vous O.P.I?

Heute im Duell: Der p2 - Gracious gegen O.P.I - Parlez-vous O.P.I?

Der p2-Lack verlässt ja demnächst das Sortiment während der O.P.I-Lack zwar discontinued ist, aber immernoch über diverse Händler bzw. eBay verfügbar sein wird. Discontinued bedeutet einfach, dass er nicht mehr von O.P.I hergestellt wird.


Hmm ... in den Fläschchen sehen beide Lacke ziemlich identisch aus, nur der p2-Lack sieht beim genaueren Hinsehen etwas rosa-stichiger aus und hat leichten Schimmer, während der O.P.I-Lack einfach nur ein pures, cremiges Finish hat. Gekostet hat der p2-Lack unglaubliche 1,55€ während der O.P.I hier zu Lande um die 16€ kosten würde, aber das ist bezugsquellenabhängig und jetzt nur den Douglas-Preisen angepasst. Der O.P.I-Lack ist übrigens aus der Frankreich Kollektion (Herbst 2008).


(links: p2 - gracious; rechts: O.P.I - Parlez-vous O.P.I?)

Beide auf ein Blatt Papier geswatcht, sieht man wieder nur minimal, dass der p2-Lack tatsächlich etwas altrosaner ist, als der O.P.I-Lack. Für ein ungeschultes Auge aber kaum bis garnicht sichtbar, deshalb sprech ich hier eine Dupe-Alarm zu 90% aus und das sich der p2-Lack als Super-Alternative eignet. Nur wie schon zig mal erwähnt: ER GEHT!!! Also nutzt die Gelegenheit, solange sie noch da ist.

Killah

Kommentare:

  1. Sehr interessant! Ich hatte schon überlegt, ob ich mir den OPI Lack zulegen soll. Aber da ich bereits gracious habe, lasse ich es jetzt wahrscheinlich doch.

    AntwortenLöschen
  2. Also man muss wirklich nicht beide haben, einer reicht da vollkommen aus. Wenn der p2-Lack jetzt total schrottig wäre (abblättern und co), dann schon, aber ist ja zum Glück nicht der Fall :)

    AntwortenLöschen