Samstag, 2. Februar 2013

Testpaket: Neue Essence-Produkte (Teil 2)


Kommen wir zum zweiten Teil des großen Essence-Testpaket der neuen Produkte. Diese waren in einem lilanen Täschchen verpackt und beinhaltet weitere tolle Neuheiten, die es ab Mitte Februar im Standardsortiment geben wird. Lasst uns mal einen Blick riskieren.
 
Ausgepackt bietet sich uns dann folgender Inhalt: Neben aufklebaren Eyeliner-Vorlagen war noch ein neues Concealer-Duo, künstliche Wimpern, der jetzt schon heiß-begehrte Make-Up Sponge, ein Gel Tint und drei der neuen 3D-Lidschatten enthalten. In Punkto Nageldesign kommen eine Lakierhilfe, ein Magnet Pen, ein kleiner Magnet (der Muster zaubert), ein neues Decoration Kit, sowie ein neuer nagelverstärkender Pflegelack und ein Pärchen der Nail Art Twins Reloaded hinzu. Die Nagelprodukte zeige ich euch dann im nächsten Post (Teil 3), damit es nicht allzu überladen ist ;-)

Anfangen möchte ich mit den 3D-Lidschatten. Es ist ja zurzeit ein regelrechter Trend ausgebrochen, dass Lidschatten jetzt eine erhobene, wasserfall-artige Form haben. Ich persönlich begrüße dieses Design sehr und freue mich, dass auch Essence auf diesen Zug aufgesprungen ist. Beim ersten Lidschatten handelt es sich um den mintgrünen Irresistible Mermaid Kiss. Eine Kombination aus zwei Grün-Tönen die beidesamt stark schimmern. Die rechte Seite ist etwas dunkler und enthält zudem leichte goldene Partikelchen.

Der zweite im Bunde ist der Irresistible Purr-ple. Eine Kombination aus einem stark glitzernden Lila-Ton und einen fliederfarbenen Schimmerlidschatten. Ich kann mich gar nicht an der linken Seite satt sehen, auch wenn sie jetzt gerade nicht sehr alltagstauglich ist. Die groben, bläulichen Glitzerpartikelchen sind einfach super-schön!

Als letztes haben wir noch den  Irresistible Chocolates und mein bisherige Liebling der 3D-Lidschatten. Eine sehr schöne Braun-Kombi, welche beidesamt schimmern und sich toll für den Alltag kombinieren lassen. Außerdem geht braun bei mir persönlich immer ... und ich denke bei vielen von euch auch und deshalb kann ich mir vorstellen, dass diese Farbe sehr schnell ausverkauft sein wird ;-) 

Als nächstes hätten wir den neuen Cream Concealer von Essence. Diesen hätte ich mir auch selber gekauft, da ich vorher immer den 3-in-1 Concealer von Essence genutzt habe und dieser leider jetzt ausgelistet wurde. Die Farben sehen schon schön hell aus und laut Beschreibung soll er zuverlässig Hautunebenheiten und Augenringe kaschieren. Hoffentlich ein würdiger Nachfolger!

Als nächstes haben wir die Stick on Eyeliner. Hierbei handelt es sich selbstklebende Eyeliner-Formen, die ihr aufs Augenlid anbringen könnt. Nach Belieben könnt ihr euch diese vorher zurecht schneiden und anpassen. Für mich persönlich ist dies nichts, da ich nach jahrelanger Übung (jaaa, das hat gedauert, aber plötzlich funktionierte es) einen vernünftigen, unverwackelten Lidstrich hinbekommen. Übung mach den Meister ist bei Eyeliner-ziehen inkl. Schwänzchen wirklich die Devise!

Weiterhin wird es noch neue künstliche Wimpern im Essence-Sortiment geben. Ich hatte eine Variante im Testpaket und finde sie von der Form her wirklich hübsch. Nur habe ich mich bislang noch nicht wirklich an künstliche Wimpern rangetraut und habe sie damals immer just-for-fun angeklebt. Diese Wimpern können sofort angeklebt werden und für die nächste Nutzung ist auch eine Mini-Tube Wimpernkleber dabei. Bei Bedarf könnt ihr euch diese auch wieder zurechtkürzen.

Anschließend war noch ein Gel Tint in der Farbe Pink exposed enthalten. In der Tube wirkt die Farbe eher wie ein tiefes Rot, aufgetragen kommt dann doch das pinkig-beerige zum Vorschein. Leider bin ich eher Fan von dezenten Farben und trage deshalb eher selten rot/pinke Lippen, aber das ein oder andere Mal werde ich mich an ihn herantrauen. Für Fans von Lip Tints auf jeden Fall mal einen Blick wert ;-)

Und jetzt kommen wir (ich möchte schon fast sagen) Herzstück des Paket, der Make-up Sponge. Der Hype startete durch das Original (den Beautyblender) und mit diesem ei-förmigen Schwämmchen kann man klasse Make-Up oder auch Rouge auftragen und auch verblenden (für schwer erreichbare Stellen einfach die Spitze benutzen). Ich habe die violette Variante erhalten (gibts auch noch in Pink) und auf den ersten Blick macht er einen guten Eindruck. Leider habe ich schon auf einigen Blogs (Magimania, I&A) gelesen, dass das Schwämmchen leider einem normalen Waschvorgang nicht standhält und aufplatzt. Ich hoffe, dass Essence daran noch etwas ändern wird bzw. dass es sich dabei vielleich um Montagsprodukte handelte, die einfach falsch verarbeitet waren. Ich werden auch den Test wagen und ihn waschen (muss ich ja eh wenn er in Benutzung war) und informiere euch hier darüber.

Als ersten kleinen Test konnte ich ihn nur mit der p2-Variante vergleichen, welche es im Frühjahr letzten Jahres in der What's up Beach Babe LE gab. Ich hatte das Glück einen damals zu ergattern, aber genutzt hatte ich ihn leider noch nicht (ja ja ... ich weiß, aber irgendwie ist er in den Tiefen meiner Schublade verschwunden). Im direkten Vergleich sieht man, dass die Essence-Variante größer und fülliger ist als von p2. Der Knautsch-Test zeigt jedoch, dass sich der Schwamm von p2 fester/straffer anfühlt nicht ganz so "grob-porig" wie die Essence-Variante ist. Vielleicht bricht er ja deswegen auseinander. Ich werde euch auf jeden Fall wissen lassen, ob er bei mir auch während des Waschens gerissen ist. 

Ansonsten soll dies es erstmal gewesen sein. Im nächsten und letzten Teil der neuen Essence-Produkte stelle ich euch nur noch die neuen Nagel-Sachen vor und dann seid ihr hoffenlich für die Einführung Mitte Februar gewappnet :-)

Killah

Kommentare:

  1. Ai tolle Sachen! Die Lashes sind voll hübsch ♥ Und ich freu mich so tierisch auf das Glitternagelzeugs!!! *.*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. OH hammer du Glückspilz! Die 3DLidschatten sehen richtig gut aus!

    Lg Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dannkee :-)

      Habe mich auch super gefreut und muss nun nur noch ausprobieren :-)

      Löschen
  3. Ich beneide dich voll ^^ soviel zum Testen das ist echt ein Traum.
    Bin schon gespannt auf die neuen Produkte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen