Donnerstag, 28. Februar 2013

NotD: p2 - Lovesome (Sand Style Polish)

Heute möchte ich euch einen weiteren Nagellack der neuen Sand Style Nagellacke von p2 vorstellen. Entschieden habe ich mich für den Lovesome, welches eine Kombination aus einem Pink und Rot ist. Durchzogen ist der Lack mit ganz vielen goldenen Partikelchen, die nach dem Auftrag auch sehr gut sichtbar sind. Anders wie bei dem Nagellack Strict, enthält dieser hier nur den reinen Sand Style-Effekt ohne weitere Plättchen. Ich finde das Ergebnis mehr als gelungen und das, obwohl ich gar nicht soooo die Rot-Trägerin bin. Der Effekt ist einfach wunderschön!

Auch hier war der Auftrag super einfach. Mit der ersten Schicht hatte ich schon eine sehr deckende Schicht des Lackes auf den Nägeln und auch die goldenen Partikelchen sind sehr gut sichtbar. Der Lack ist schnell angetrocknet und ich konnte mit der zweiten Schicht starten. Dieses verdunkelte das Ergebnis etwas und machte alles schön gleichmäßig. Auch hier ist die Oberfläche wieder recht rauh und ich empfehle wenigstens die Nagelspitzen leicht mit einer Sandfeile anzufeilen, damit ihr euch nicht verletzt. Ansonsten gab es keine weiteren Vorkommnisse in Form von Streifen oder Bläschen (ist bei diesem Lack ja gar nicht möglich). Bin sehr, sehr zufrieden und kann auch hier eine absolute Kaufempfehlung aussprechen, falls ihr am Überlegen seid, euch diese anzuschaffen.

Update: Es kam die Frage auf, wie gut sich die Sand Style-Lacke eigentlich entfernen lassen. Ich habe gestern den Strict entfernt und hatte als Grundlage einen Peel off-Basecoat getragen, welches das Entfernen um einiges erleichterte und keinen Problem darstellte. Ich würde auch jedem empfehlen, diese davor auftzutragen, da sich das Entfernen wahrscheinlich genauso schwierig gestaltet, wie bei jedem anderen Glitzerlack auch. Die Konsistenz des Lackes ist sehr eng-gebunden und ich bin mir sicher, dass ihr viel Kraft und Nerven aufbringen müsst, wenn ihr diesen ohne den besagten Peel off-Basecoat tragt. Natürlich müsst ihr euch diesen jetzt nicht extra kaufen ... es gibt noch viele andere Möglichkeiten Glitzernagellacke zu entfernen, wie z.B. mit der Folien-Technik oder mit nagellackentferner-getränkten Filztüchern, welche ihr beispielsweise aus dem Bastell-Laden erwerben könnt.

Killah

Kommentare:

  1. Der Lack gefällt mir total gut, leider habe ich aus der Sand Style Kollektion bei uns noch nichts gesehen ._.
    Da muss ich die Augen wohl nochmal besonders weit offen halten, dass mir diese Sand Style Sachen nicht durch die Lappen gehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bleiben ja im Standardsortiment ... deshalb keinen Stress ;-)

      Löschen
  2. bei uns gab es nur noch zwei Lacke, da ich mich eh nicht entscheiden konnte, hab ich beide genommen und gut ist es. Hab da sozusagen das Schicksal entscheiden lassen, ich weiß grade die Namen nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Sandoptik sehr cool und hab mir auch 2 Farben von P2 geholt. Werde ich auch bald mal mit pinseln :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir auch gerade erst einen geholt und bin total begeistert! Super dass P2 gleich so schöne Farben rausbringen, obwohl ich mir einen goldenen Ton noch gewünscht hätte, der "Sand" vielleicht etwas ähnelt xD Bin schonmal gespannt die Entfernung des Lackes dann bei mir wird, oh wee oh wee O_o

    AntwortenLöschen
  5. Entfernen lassen sich die Lacke total unproblematisch. Nicht mal annähernd so schwer, wie ein Glitzerlack. Deswegen sind sie meine absoluten Lieblinge.
    :-)

    VG, Desi

    AntwortenLöschen