Dienstag, 1. Februar 2011

NotD: Catrice - Biscuits & Cupcakes (Urban Baroque LE)

Es ist ja allseits bekannt, dass die Lacke der Urban Baroque LE von Catrice nicht wirklich deckend sind. Schade eigentlich :(


Aufgetragen habe ich zwei Schichten, da man mit einer Schicht nur ganz dezent eine "Verfärbung" des Nagels wahr genommen hat. Die zweite Schicht hat diesen Effekt etwas intensiviert, aber deckend ist leider etwas anderes. Finde das Ergebnis ganz nett, aber es ist z.Zt einfach nicht meins. Habs versucht mit schwarzen Stampings aufzupäppeln, aber das ging leider total schief (lag aber an mir, nicht am Lack selber), deshalb kommt er heute abend runter. Nichtsdestotrotz kann ich mich nicht weiter über diesen Lack beschweren. Auftrag und Trockenzeit gingen relativ fix, sowie man es von den Catrice-Lacken gewohnt ist. Blässchenbildung gab es auch keine, auch obwohl ich schon etwas dickere Schichten aufgetragen habe, da ich ja vorab gelesen hatte, dass diese nicht so deckend sein sollen. Plus-Punkte dafür! Gekostet hat er 2,49€ und mit etwas Glück könnt ihr diesen noch bei IhrPlatz, Kaufhof oder Müller ergattern.

Killah

Kommentare:

  1. Ich habe keinen der Lacke aus der Urban Barock LE gekauft. Irgendwie haben sie mich nicht wirklich angesprochen.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auf dem Foto aber gar nicht mal so schlecht aus, finde ich :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen