Dienstag, 15. März 2011

NotD: Catrice - Dirty Berry

Holo-Alarm!! Zumindestens ein bisschen ist davon im Catrice - Dirty Berry zu sehen. Im Fläschchen lässt es sich leicht erahnen, aber aufgetragen wird es dann auch sichtbar. Bin ganz begeistert und muss mir nun alle 5 Minuten auf die Finger gucken.


Auftrag und Trockenzeit sind ein Traum bei dem Lack. Ich hatte dabei keinerlei Probleme und auch streifig oder ähnliches wurde der Lack nicht. Mit einer Schicht war der Lack noch bisschen durchsichtig, mit der zweiten ist er aber total deckend und die Holo-Partikelchen schimmern (vorerst) silbern vor sich rum. Im Sonnen,- und Kunstlicht bekennen sie dann dezent Farbe.

Hier habe ich versucht den Holo-Effekt im Sonnenlicht einzufangen. Wenn ihr das Bild anklickt, wirds größer angezeigt und man erkennt den Effekt etwas besser:


LIEBE ... einer meiner Lieblinge aus dem neuen Catrice-Sortiment!! Erst fand ich ihn nicht ganz sooo toll, aber jetzt aufgetragen, ist es um mich geschehen ;-)

P.S.: Leider neigt der Lack nach schon einem Tag zu Tipwear. Also herrscht Überlack-Pflicht bei dem Lack, wenn ihr lange etwas davon haben wollt.

Killah

Kommentare:

  1. hihi der lack ist wirklich ganz toll :)

    catrice hat echt ein paar tolle neue lacke ins sortiment gebracht :)

    AntwortenLöschen
  2. Leider hat er bei mir keine 24 Stunden gehalten. Hatte ihn ohne Topcoat getragen und bereits am nächsten Tag haben die Spitzen gesplittert. Das fand ich viel zu früh...

    AntwortenLöschen
  3. Hmm...ist bei mir leider auch der Fall :(
    Gestern abend war schon leichter Tipwear zu sehen an fast allen Nägeln :(

    Schaaaaddddeeee!!

    AntwortenLöschen