Donnerstag, 10. März 2011

Projekt: Haben will Nägel !!

Genau SOLCHE Nägel möchte ich demnächst auch mal ausprobieren. Gesehen habe ich das Bild innerhalb eines Nagellack-Artikels in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift Joy (vor ein paar Tagen kam aber schon die neue Ausgabe heraus) und hab mich irgendwie unendlich darin verliebt. Ich habe schon des öfteren gesehen, dass manche (vorallem Stars und Sternchen) jetzt mit solch manikürte Fingernägel durch die Welt tippeln. Gemeint ist natürlich der Halbmond am Nagelbett, der einfach beim Lackieren ausgespart wird. Eigentlich sollte es kein Problem sein sowas hinzukriegen. Und falls doch ... es gibt ja Gott sei Dank Nagellack-Entferner(stifte) ^^

(Foto via Zeitschrift Joy)

Was mir ebenfalls ganz gut gefallen hat, ist das folgende Bild. Natürlich ist es bisschen extravagant und nicht jedermanns Sache, aber mit ein paar einzelnen platzierten Steinchen, kann ich mir das Resultat sehr hübsch und auch alltagstauglich vorstellen.

(Foto via Zeitschrift Joy)

Hachhh ... ich bin inspiriert :)

Killah

Kommentare:

  1. Das mit den Steinchen wär mir ein wenig zu viel. Aber die Halbmondvariante gefällt mir auch richtig gut. Habe ich selber auch schon mal freihand gemacht und ging einigermaßen. Nur schaffe ich es im Moment nicht meine Nägel auf eine ansehnliche Länge zu bekommen, damit es auch wirklich gut aussieht. Hab sie mir erst neulich wieder gekürzt, weil ein Nagel gesplittert ist.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, das ist doof :(
    Ich hab z.Zt Glück, dass meine nicht so sehr splittern, aber ich kann dir leider auch nicht sagen, woran es genau liegt. Ich habe schon oft gelesen, dass daran auch der Nagellack-Entferner schuld sein kann, wenn er die Nägel zu sehr austrocknet/strapaziert.

    Muss mal schaun, wie ich mit der Halbmond-Technik so zurecht komme :) Ein Versuch ist es wert.

    AntwortenLöschen