Montag, 4. April 2011

NotD: Catrice - Sand Francisco

Es wird goldig! Wie schon erwähnt, habe ich mir am Wochenende den Catrice - Sand Francisco gegönnt und gestern abend auch schon aufgetragen. Bei diesem Lack handelt es sich um einen Goldton, der jedoch sandfarben schimmert. Finde ich ganz nett und so eine Farbe besaß ich noch nicht wirklich.


Auftrag war ganz ok. Mit der ersten Schicht war er schon fast komplett deckend, ich habe aber wie immer noch eine zweite aufgetragen. Getrocknet ist er auch superschnell und machte trotz spätem Auftrag auch keine Zicken in Form von Blässchen oder Bettmusterbildung. Da ist Catrice wirklich top! Jedoch splitterte etwas an einer Spitze, aber es hält sich alles in Rahmen und ist auch nicht wirklich schlimm. Leider ist mir schon des öfteren aufgefallen, dass die Haltbarkeit der neuen Catrice-Lacke nicht mehr ganz so toll sind, wie wir sie noch von ihren Vorgängern gewohnt sind. Schade eigentlich und mir nicht erklärlich.

Killah

Kommentare:

  1. Das mit der Haltbarkeit haben schon viele gesagt, aber ich kann nicht behaupten, dass ich mit den alten Catricelacken bessere Erfahrungen gemacht hätte. Diese Farbe haut mich dann auch nicht vom Hocker.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Nägel! Hab mir die Farbe auch gekauft, muss ich demnächst auch mal lackieren, gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe:-)

    Glaub, ich muss mir den irgendwann auch noch holen, solch "dezente" Lacke habe ich noch nicht viele.

    AntwortenLöschen
  4. @Dysfunctionalkid
    Hmmm ... ich kann mich echt nicht über die Haltbarkeit der "alten" Catrice-Lacke beschweren. Der Londons Wheather Forecast von Catrice z.B. hält bei mir locker 3-5 Tage ohne jegliche Macken. Aber ist ja nichts neues, dass manche Lacke schneller splittern als bei anderen.

    Danke @Mrs.Fliegenpilz und @Pauline :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist total hübsch! Den Lack werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen.

    AntwortenLöschen