Sonntag, 25. September 2011

Haul: Kiko + Nyx Lacke (Thier Gallerie Dortmund)

Letzte Woche war ich in unseren neuen super, mega, tollen Thier Gallerie in Dortmund (:-P) und ich muss sagen, dass es mir da wirklich sehr gut gefällt! Neben zahlreichen neuen Läden wie Primark, Hollister, Bench und co. haben sich auch einige Kosmetik-Firmen wie z.B. Kiko oder Rituals verirrt. Auch ein weiterer Douglas hat da eröffnet und er führt im Gegensatz zu den anderen beiden auch Nagellacke der Firma Nyx. Vorne am Eingang gab es gleich einen ganzen Display von und man wusste garnicht wo man anfangen sollte. Ich habe mich vorerst nur für einen entschieden, den 162. Einen Namen kann ich leider nicht drauf finden, da der Flascheninhalt so dunkel ist und die Schrift ebenfalls schwarz gehalten ist. Aber ich stelle ihn mir toll als Topper über dunklen Lack vor ... er funkelt nämlich ganz, ganz toll :) Gekostet hat er 4,95€.

Edit: Frizzy Spots heißt der Kollege ... danke an Lena und ihren Adleraugen bzw. dem Wahnsinnsgedächnis ;-)

(Nyx - Frizzy Spots)

Und bei Kiko war ich natürlich auch. Es war da supervoll, aber trotzdem konnte ich ungestört durch die beiden Nagellacktheken stöbern. Leider waren mir die meisten Lacke schon bekannt und mir sprang außer dem 319 nicht wirklich etwas ins Auge. Den 219 habe ich meiner Mutter mitgenommen, da sie gerne solche Farben trägt und er auf 1,50€ reduziert war (geht aus dem aktuellen Sortiment, deshalb der Preis). Der 319 hat 2,50€ gekostet, was auch noch total verträglich ist ;-)

(v.l.n.r alles Kiko: 219, 319)

Killah

Kommentare:

  1. Der Nyx-Lack heißt Frizzy Spots :) Aber das mit der dunklen Schrift ist teilweise wirklich problematisch, da stimme ich dir zu! Bin schon ganz gespannt auf einen Swatch oder ein Tragebild, da ich bisher an dem immer standhaft vorbeigegangen bin ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Lena:

    Super danke!! :) Ich seh da echt garnichts ^^
    Editiere das sofort! ;-)

    AntwortenLöschen