Donnerstag, 15. September 2011

NotD: p2 - Heartbreaker (Neues Sortiment)

Ich gebe es ja zu ... neben Nagellack und Freund bin ich süchtig nach meinen iPod Touch und kann ohne ihn (kaum) mehr leben, deshalb musste schnellstmöglich ein neuer her. Seit vorgestern besitze ich nun wieder einen und somit auch eine Kamerafunktion (die aber keineswegs eine Richtige ersetzt, wie man leider sieht). Trotzdem wollte ich euch gerne einen der neuen p2-Lacke vorstellen. In diesem Falle ist es der p2 - Heartbreaker, den ich aktuell trage.

Und jaaa ... auf meinen Zeigefinger befindet sich der Chanel - Graphite ... hatte ihn gestern zu Dupe-Zwecken aufgetragen und da wusste ich noch nicht, dass ich heute ein Nails of the Day mache.

Die Bildqualität ist leider nicht ganz so berauschend, dafür passt aber der Farbton des Lackes. Der Auftrag war bisschen komisch. Ich hatte das Gefühl, dass ich immer zu wenig Lack auf dem Pinselchen hatte und musste immer wieder nachnehmen, da er sonst streifig und nicht ausreichend für einen Nagel war. Dafür hat er mit einer Schicht schon ganz gut gedeckt, jedoch gefiel er mir mit einer Schicht nicht ganz so gut (vom Farbton her). Die zweite Schicht machte wieder mal alles deckend und intensivierte auch den Farbton, so dass ich doch recht zufrieden mit der Farbe bin. Getrocknet ist er meiner Meinung nach nicht ganz so schnell, wie man es von den "ur-alten" p2-Lacke gewohnt ist (die Lacke aus der vorletzten Sortimentsumstellung sind damit gemeint ... die letzte war ja auch nicht mehr ganz so pralle ;-) ). Dieser Lack ist aus der Last Forever-Serie, aber wenn Last Forever nur 2 Tage heißen, dann Prost-Mahlzeit (geworben wird mit bis zu 8 Tagen Halt). Leider musste ich nach zwei Tagen schon ziemlichen Tipwear verzeichnen, gesplittert hingegen ist bis heute aber nichts! Für mich ein durchwachsender Lack, von dem ich mir mehr versprochen hätte (aber ich lackier ja eh so oft um, deshalb jetzt kein Beinbruch für mich persönlich ... für andere vielleicht ärgerlich).

Killah

Kommentare: