Donnerstag, 10. Mai 2012

Review: Manhattan & Buffalo Collection 2012

Für die liebe Deleeylah habe ich diesen Post vorgezogen ;-) Heute habe ich schon fleißig die neuen Manhattan & Buffalo-Lacke auf den jeweiligen Farb-Nagelräder gepinselt, außer den Sweet Ballerina. Als Entschädigung zeige ich euch diesen aber morgen aufgetragen als Nails of the Day ;-)

Kommen wir zum ersten Lack, den All for Peach. Der Lack war mit der ersten Schicht auf dem Nagelrad schon sehr doll pigmentiert (hätte ich nicht gedacht) und auch die Schimmerpartikel sind nach dem Auftrag noch gut sichtbar, aber das komplette Ergebnis stumpft nach dem Antrocknen etwas ab. Glänzender wäre hübscher ... also vergesst einen Überlack nicht ;-)

(v.l.n.r: Manhattan - All for Peach, Chanel - June, Essence - Peaches)

Als nächstes haben wir meinen persönlichen Liebling aus der Kollektion, den Shoeaholic. Genauso hübsch wie er im Fläschchen ist, genauso toll ist er auch aufgetragen! Schon alleine wegen seiner außergewöhnlichen Art, war er für mich ein Kaufgrund. Sehr schöne Farbe!! :-)

(v.l.n.r: Manhattan - Shoeaholic, p2 - Navy washed Denim, p2 - Indigo Denim)

Die nächste Farbe ist verfälscht! Eigentlich war das Licht noch eigentlich sehr gut, aber trotzdem wollte meine Kamera einfach nicht den wahren Farbton des Toough Toffee wiedergeben. Auf dem Foto kommt die Farbe viel zu dunkel raus! Stellt euch diese Farbe sehr viel milchiger vor, ungefähr so wie im Haul-Post. Sorry dafür!

(v.l.n.r: Catrice - Wood you follow me?, Butter London - All hail the Queen, Manhattan - Toough Toffee)

Als nächsten haben wir den schokobraunen Dark Chiclate, der im Fläschen einzelne goldene Schimmerpartikelchen enthält. Aufgetragen muss man ganz, ganz genau hinschauen, damit man diese sehen kann ... von weiten sieht er nur wie ein ganz normaler brauner Creme-Nagellack aus. Auch mit der Dupe-Fähigkeit zum OPI - Wooden Shoe like to know? klappt es nicht so ganz ... die Manhattan-Variante ist nämlich dunkler.

(v.l.n.r: OPI - Wooden Shoe like to know?, Manhattan - Dark Chiclate, Catrice - Wood you follow me?)

Als letztes haben wir den Shoe-bee-doo, ein schöner rostiger Rot/Braun-Ton. Er ähnelt sehr dem OPI - Crepés Suzi-ette aus der Frankreich-Kollektion und da dieser nicht mehr hergestellt wird, ist dies eine tolle Alternative dazu. Von den enthaltenen goldenen Schimmerpartikelchen ist jedoch nach dem Auftrag auch nicht mehr viel zu sehen.

(v.l.n.r: Manhattan - Shoe-bee-doo, p2 - Red Pearl, Catrice - Berlin)

Ich hoffe, dies konnte euch einen kleinen Einblick geben :-)

Killah

Kommentare:

  1. dankeschööööön! ich fühle mich geehrt ;) nein ganz toll, mir gefallen alle sehr gut! auch nach den swatches ist shoe-bee-doo noch mein favorit ;) aber ein paar von den anderen hüpfen bestimmt auch in mein einkaufskörbchen!
    danke nochmal :*
    hoffe deinem kopf gehts besser?! jetzt hab ich kopfschmerzen :( und mit kopfschmerzen einschlafen ist blöd :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem!! ;-)

      Jops, meinen Kopf geht es besser, nachdem ich eine Tablette genommen habe. Würde ich dir auch empfehlen ... keiner soll sich mit Kopfschmerzen rumplagen müssen! *find*

      Gute Besserung!! :-)

      Löschen