Mittwoch, 24. Oktober 2012

Haul: Catrice - Big City Life 2 LE

Offiziel ab heute soll es die Catrice - Big City Life 2 LE bei dm erhältlich sein. Da ich gestern aber schon von einigen von euch gelesen habe, dass es die LE schon geben sollte, bin ich gestern zum Feierabend noch in zwei dm-Filialen gewesen. In der ersten hatte ich keinen Erfolg, bin dann aber in der kleinen, versteckten Filiale fündig geworden ;-) Das Display war noch komplett bestückt und es fehlte noch nichts. Ich hatte leider nicht mehr allzu viel Zeit und packte schnell in die Test-Farben, die mich interessierten und konnte mich schließlich nicht zwischen der Paris und der Shanghai entscheiden. Ergo: Beide Paletten inkl. Paris-Nagellack durften mit :-P

(v.l.n.r alles Catrice: Paris-Nagellack, The Paris Collection, The Shanghai Collection)

Der Paris-Nagellack gefiel mir recht gut und da ich es bisschen bereute, dass ich den The Nude Scene aus der letzten Catrice-LE Hollywood's fabulous 40ties nicht mitgenommen habe, nahm ich kurzerhand diesen mit. Hierbei handelt es sich um einen Nude-Ton, der nur ganz leicht rötliche Schimmerpartikelchen aufweist, die man bestimmt nach dem Auftrag nicht mehr sehen wird. Die anderen beiden haben mich nach erster Bekundung nicht sonderlich interessiert ;-)

(Catrice - Paris)

Kommen wir zu ersten Palette, der The Paris Collection. Ich find beide Paletten super alltagstauglich und sie sehen sich auch recht ähnlich, aber genau auf solche Farben stehe ich total ;-) Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich zu dieser hier greifen, da mir die Blushs bisschen besser gefallen. Das obere Blush Moulin Rouge enthält ganz leichte Schimmerpartikelchen und ich dachte, dass es ein Dupe zum TheBalm - Hot Mama sein könnte, aber der Hot Mama ist viel wärmer und enthält einen stärkeren Gold-Schimmer (ich liebe, liebe den Hot Mama!!). Das untere Blush Arc de Triomphe macht hingegen einen seidigen Eindruck.

(Catrice - The Paris Collection)

Dann habe ich mir noch die Shanghai-Palette mitgenommen. Auch hier drin befinden sich wunderschöne Alltags-Töne und beide Blushs sind komplett ohne Schimmer. Die Lidschatten varieren zwischen metallischen und matten Finishes, während einer der Lidschatten (Transrapid) goldene Glitzerpartikelchen enthält, welche jedoch nicht zu aufdringlich wirken.

(Catrice - The Shanghai Collection)

Der offiziele Verkaufsstart bei dm soll ab heute sein (was jedoch von Filiale zu Filiale unterschiedlich zwecks des Aufbaus sein kann). Kostenpunkt pro Palette sind 7,99€ und pro Nagellack 2,49€.

Killah

Kommentare:

  1. Ich habe die LE heute auch zufällig entdeckt und wollte meiner Schwester so gerne die Paris-Palette zu Weihnachtachten holen, da sie die Stadt so mag.
    Von den Farben her gefielen mir die Lidschatten auch total gut, aber ich fand sie viiiiel zu schimmerig.
    Aber der Nagellack liegt wahrscheinlich unterm Weihnachtsbaum ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihiii ... hoffentlich liest sie das hier nicht ;-)

      Löschen
  2. Diese Paletten waren auch meine Favoriten. mal sehen ob ich die Finger davon lassen kann (:
    Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen (:

    AntwortenLöschen
  3. schöne auswahl! bei lidschatten muss ich mich demnächst aber stark zurückhalten... es steht nämlich mal wieder eine tolle mac le an ;) der nagellack sieht hübsch aus! ein swatche bitttte :))) ich habe mir noch nachträglich the nude scene zugelegt und bin sooooo froh :S es war leider der letzte :(

    AntwortenLöschen
  4. hab die Paletten heute auch entdeckt, hab kaum mehr dran geglaubt ;D

    AntwortenLöschen
  5. Der Aufsteller war bei uns so versteckt, dass ich noch die ganze Auswahl hatte und mir natürlich sofort die Paris Palette mitgenommen habe. Ich liebe die Farben ♥
    PS: Sie froh, dass du den The Nude Scene nicht bekommen hast, denn (zumindest meiner) deckt erst nach drei Schichten und hat genau zwei Tage gehalten -.-

    AntwortenLöschen