Freitag, 26. Oktober 2012

Review: Manhattan - Clearface Reihe

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Päckchen von Manhattan in dem die neuen Clearface-Produkte enthalten waren, die es seit September zu kaufen gibt. Die Produkte gibt es ansich schon länger, nur haben sie ein komplett neues Design erhalten und zwei Produkte sind neu in die Serie dazu gekommen. Ich habe mich riesig drüber gefreut, denn die Produkte passen mir persönlich gerade perfekt, da meine Haut gerade etwas zickig ist und macht, was sie gerade möchte ;-)

(Manhattan - Clearface Testpaket)

Als erstes haben wir das normale Wash Gel und das All-in-1 Wash Gel, welches seit September neu in der Clearface-Reihe ist. Der Unterschied zwischen beiden ist, dass es sich beim All-in-1 um eine Kombination aus einem Washgel, Gesichtswasser, Reinigungsmaske ist und anschließend sogar noch Feuchtigkeit spendet. Hört sich doch schon mal super an und man würde nicht mehr etliche Tuben/Fläschchen im Bad stehen haben. Beim Wash Gel handelt es sich nur um eine normale Reinigungslotion. Kostenpunkt für das Wash Gel sind 4,45€, während das All-in-1-Produkt 4,95€ kostet.

(Manhattan - Clearface Wash Gels)

Weiterhin war noch ein Wash Scrub und ein Creme Gel enthalten. Beim Wash Scrub handelt es sich um ein Peeling, welches natürlich Pickelchen den Kampf ansagt, aber auch das Hautbild aufgrund von Microperlen verfeinert und die Produktion von überschüssigen Talg reduzieren soll. Das Creme Gel könnt ihr anschließend nach der Reinigung auftragen, da diese die Vorgänge nochmals unterstützt und den Hautglanz vermindert.

(Manhattan - Clearface Wash Scrub + Creme Gel)

Kommen wir zu meinen persönlichen Highlight: Die Cleansing Pads. Diese kamen ebenfalls im September neu dazu und damit könnt ihr aufgrund der unterschiedlichen Seiten ganz einfach euer Make up entfernen und mit der anderen Seite wird eure Haut porentief geklärt. Find ich super, wenn für unterwegs oder wenn es mal wieder schnell gehen soll. Kostenpunkt für 40 Pads sind 4,45€.

(Manhattan - Cleansing Pads)

Dann waren noch einige Make-Up Produkte im Päckchen enthalten. Neben zwei Make-Up Nuancen (einmal das Natural Mat Make up und eine Tube des Perfect Mat Make up) war auch noch ein Cover Stick dabei. Alle Produkte sind antibakteriell und denken Unreinheiten zuverlässig ab. Kostenpunkt für das Make up sind je 4,95€, wärhend der Cover Stick 4,45€ kostet. Alle Produkte gibt es in vielen verschiedenen Nuancen, so dass ihr bestimmt einen passenden Farbton für euch finden werdet ;-)

(Manhattan - Make Up & Cover Stick)

Die Besonderheit an dem Cover Stick ist, dass er einen weißen Kern besitzt, in dem sich Wirkstoffe befinden gegen Hautunreinheiten befindet. Dieses Produkt habe ich sofort ausprobiert und dachte erst, dass mir der Farbton etwas zu dunkel sein wird (hier die Nuance: Beige), aber sie passte erstaunlicherweise doch perfekt und auch vom Hautgefühl her, hab ich auf Anhieb nichts zu beanstanden :-)

(Manhattan - Cover Stick)

Dann waren noch drei verschiedene Puder enthalten. Bei zwei von ihnen handelt es sich um ein Powder & Make up, während das andere ein Compact Puder ist. Das Powder & Make up könnt ihr alternativ mit einem angefeuchtetem Schwämmchen nutzen und in nu habt ihr ein Make-Up, deshalb das 2-in-1 ;-)

Ich weiß noch, dass ich damals dieses Puder von Manhattan (in Vanilla oder so!?) geliebt habe und es ohne ihn gar nichts ging. Vielleicht können sich manche von euch auch noch daran erinnern bzw. ihr nutzt es heute noch täglich ;-)

(Manhattan - Puder)

Aufgeklappt sehen sie dann so aus. Auch hier gibt es wieder super viele verschiedene Nuancen, die von gelbstichig bis rosé reichen. Die Puder sind alle ohne jeglichen Schimmer oder sonstigem, da sie ja den Glanz euer Haut aufnehmen und mattieren sollen ;-) Sie sind alle antibakteriell und bekämpfen zusätzlich Pickel ohne die Poren dabei zu verstopfen.

(Manhattan - Compact Powder / Powder & Make up)

Mir persönlich gefällt das neue Design und ich finde es auch schön, dass die Reinigungssachen mit den Make-Up Produkten so schön harmonieren und einheitlich sind.

Nochmals vielen Dank an Manhattan für das tolle Paket, welches mir kosten,- und bedingunslos zu Verfügung gestellt worden ist!

Euch wünsche ich allen ein schönes Wochenende ... hab gehört, es soll kalt werden *brrr* ;-)

Killah

Kommentare:

  1. Du bist soo ein Glücksschwein ;D
    Wahnsinn dass Manhattan gleich ein soo großen Paket verschickt (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihii ... ich ein Glücksschwein?! :D Ich glaub eher, das ist Zufall ;-) Aber jaa, hab mich wirklich super gefreut als es ankam. Vorallem die Verpackung + Innenleben (piiinnnkk :D) ;-)

      Löschen
  2. Ich benutze auch Puder und Abdeckstift von Manhattan und bin super zufrieden damit :).
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte bis jetzt nur immer Puder von Manhattan, aber wie schon oben geschrieben, ist der Cover Stick auch echt top! :-)

      Löschen