Freitag, 1. Juni 2012

NotD: p2 - Pearly Lilac (Color me softly LE)

Heute möchte ich euch den p2 - Pearly Lilac aus der aktuellen Color me softly LE vorstellen. Der Lack enthält viele silberne Partikelchen, die man nach dem Auftrag sogar noch sehr gut sieht. Einziges Manko ist, dass der Lack super durchsichtig ist! Mit der ersten Schicht sah es eher aus als hätte ich einen Schimmer-Topper aufgetragen, anstatt eines Farblackes :-/


Der Auftrag ging so. Wie schon oben erwähnt ist der Lack mit der ersten Schicht super sheer! Man sah wirklich nur ganz dezent die fliederne Grundfarbe, aber umso mehr die Schimmerpartikelchen (und davon ist wirklich reichlich vorhanden!). Nachdem der Lack angetrocknet war, habe ich eine zweite Schicht aufgetragen und das machte das Ergebnis schon deckender. Auf dem Foto trage ich auch nur zwei Schichten, da das Ergebnis für meine Bedürfnisse ok waren, aber an einigen Stellen war er noch etwas dünn ;-) Getrocknet ist er mittelmäßig gut ... ich hatte lange Zeit das Gefühl, dass der Lack noch etwas klebrig ist, aber habe mir keine Macken oder ähnliches reingeschlagen. Bläschen oder Streifenbildung gab es bei dem Lack auch nicht.

Killah

Kommentare: