Mittwoch, 28. März 2012

Haul: Bunter Einkauf (Misslyn, Essence, Essie)

Noch bevor ich ins Krankenhaus kam, war ich am Wochenende unterwegs und habe bisschen geshoppt. Vor dem blöden Blinddarm hatte ich ja diese nette Mandelentzündung ... die letzten 2 Wochen waren also nicht so pralle. Desto mehr habe ich mich gefreut als ich die Misslyn - Peacock LE bei Karstadt vorgefunden habe. Da durften dann auch gleich zwei Lacke mit ... der lilane Dragonfly hatte meinen Freund so gut gefallen ;-) Damit der Effekt der changierenden Lacke gut hervorsticht, empfiehlt sich, diese über eine schwarze Base zu lackieren. Es gab zwar von Misslyn selber einen schwarzen Lack, aber ich habe noch den guten alten p2 - Eternal zu Hause und der tuts auch ;-)

(v.l.n.r alles Misslyn: Dragonfly, Leguan)

Dann habe ich bei Dm noch die Essence - Seasons of Extremes LE angetroffen. Im ersten Augenblick griff ich gleich zu zwei der Duo's die mir gefallen haben, aber anscheinend entpuppt sich die LE als Ladenhüter. Als ich heute zum Beispiel vor Ort war, war die LE noch fast vollständig (außer meine beiden Lacke vielleicht ^^) und ich habe auch schon des öfteren gelesen, dass die normalen Lacke aus der LE nicht so der Hit sind (wollen nicht trocknen, schlechte Deckkraft), deshalb hoffe ich, dass die Duo's besser abschneiden. We will see ;-)

(v.l.n.r alles Essence: Team Nude, It's two bright)

Und dann traf ich noch auf den Essie - Olé Caliente an. Ich war superhappy, denn ich habe es schon bisschen bereut, dass ich ihn nicht mitgenommen habe und anschließend nur auf abgegraste Regale stieß. Also sprang der auch noch fröhlich ins Körbchen und rief: "Mama!" :-) ;-)

(Essie - Olé Caliente)

Joaa ... das war meine Ausbeute, mit der ich leider noch nicht viel spielen konnte, da ich ja direkt Montag ins Krankenhaus musste. Aber es wird definitiv nachgeholt ... freue mich schon richtig drauf :-)

Killah

Kommentare:

  1. ich habe auch das Duo "Team Nude" und finde zumindest den Cremelack wirklich sehr schön und trage ihn nun schon zum 2. mal. Ist ne leichte "Leberwurstfarbe" aber mir steht sie recht gut :)
    Den Topper finde ich leider zu stark, ich dachte er schimmert nur leicht.

    Freut mich übrigens, dass du gesund und fit aus dem Krankenhaus gekommen bist. Ich hatte auch noch nie einen längeren Aufenthalt dort und hoffe, das bleibt auch noch lange so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Topper habe ich mir das auch gedacht, als ich ihn zu Hause geswatcht hab. Schade :(

      Neee ... Krankenhaus ist wirklich nichts schönes! War ja auch mein erster Aufenthalt (und hoffentlich in den nächsten Jahren auch der letzte) und das muss ich so schnell auch nicht wieder haben. Erst hieß es, man komme Donnerstag raus, dann Freitag und schwups wurde es Samstag. Zieht an den Nerven ;)

      Löschen