Freitag, 2. Dezember 2011

Vergleich: Douglas vs. Chanel

Ganz ehrlich ... ich frage mich mittlerweile, inwieweit sowas erlaubt ist. Ich meine damit die neuen Lacke von Douglas. Ich persönlich find sie alle klasse und auch der Preis ist unschlagbar, aber der Großteil ist doch fast nur eine 1-zu-1-Abkupferung der Chanel-Lacke. Bis jetzt sind 10 der 15 Lacke mit einem High-End-Dupe entlarvt worden.

Der Vergleich (Douglas - Chanel):

Fireworks - Peridot
Maria - Paradoxal
Elena - Black Pearl
Sara - Pearl Drop
Mia - Rouge Noir

Elif - Particuliére

Lara - Blue Satin

Anna - Dragon

Maja - Rose Confidentiel

Emma - Peche Nacree

Lena - ??
Lucia - Vendetta

Sophie - ??
Glamours - ??

Precious - ??



Fallen euch noch weitere mögliche Chanel-Dupes ein? Wäre witzig, wenn wir die Liste bis zur Vollendung bringen könnten ;-)

Killah

Kommentare:

  1. es gibt einen nagellack mit meinem namen?? :D goil!

    AntwortenLöschen
  2. Hehe ... ich mag gerne auch einen Lack mit meinen Namen haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Gestern war ich bei meinem Douglas um die Ecke und hab nach den Lacken gefragt. Erstmal wusste keiner, was ich meine, dann aber hieß es sie seien schon angekommen nur nicht plaziert ;) Also die Dame ins Lager geschickt, sie hat mir die Tester rausgeholt und ich habe mich für "Precious" und "Fireworks" entschieden. Also wieder ins Lager und die zwei Farben rausgeholt. Fand ich sehr klasse :)

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym: Jops, dass könnte hinkommen. Danke :)

    AntwortenLöschen
  5. Lena könnte Nr. 519 Rose Exubérant sein ?! :)

    AntwortenLöschen