Dienstag, 21. Februar 2012

NotD: OPI - Excuse Moi! (The Muppets Collection)

Aktuell trage ich den OPI - Excuse Moi! aus der Muppets Collection. Der Lack ist eine Mischung aus einem Rosa/Pink und Rot-Ton mit ganz vielen bunten, konfetti-artigen Glitzerpartikelchen. Der Lack pragt schon seit letzten Donnerstag auf meinen Nägel und sieht größtenteils noch total unberührt und frisch aus. Einziges Manko (wie so oft) ist, dass die Oberfläche nach dem Lackieren sich etwas scharfkantig anfühlt. Ich habe einfach eine Schicht Klarlack drüber gemacht und schwupps, war das Gefühl so gut wie gegessen :-)


Der Auftrag war ganz ok. Eine Schicht reichte bei mir absolut nicht aus, da ich nur etwas von dem Farbton auf den Nägeln hatte, dafür aber reichlich Glitzer, aber insgesamt ein recht streifiges Ergebnis. Der Lack ist aufgrund seiner Konsistenz sehr, sehr schnell angetrocknet und ich konnte schon mit der zweiten Schicht anfangen. Diese hat das Ergebnis total abgerundet ... es wurde alles einheitlich, die Glitzerpartikelchen kamen sehr schön zum Vorschein und auch insgesamt war das Ergebnis sehr deckend. Aufgrund der tollen bunten Glitzerpartikelchen (die wieder viel zu dezent auf dem Bild herauskommen ... sorry!), passten super zur aktuellen Karnevalszeit. Streifen (außer bei der ersten Schicht) und Bläschen gab es keine! Wie oben schon erwähnt, ist die Haltbarkeit richtig super, nur das Ablackieren wird bestimmt wieder ein Akt sein. Aber für diesen Lack, werde ich es heute Abend gerne tun ;-)

Killah

Kommentare:

  1. Haaach wie toll *.* Du olle Anfixerin, jetz will ich den auch haben xD
    Aber stimmt schon, die OPI Glitterlacke haben immer eine raue Oberfläche. Ich mach dann auch immer Überlack drüber und gut ists dann.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ... gerne doch ]:-) ;-)
      Das Ablackieren war zwar etwas mühselig, aber nicht so schlimm wie mancher Essence-Glitzerlack ;-)

      Löschen
  2. mir gefällt das (der??) Glitzer eher weniger, aber jeder hat ja zum Glück einen eigenen Geschmack ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings und ist auch gut so :-)

      Ich würd ihn wiederum viel lieber mögen, wenn er einfacher zu entfernen wäre ;-)

      Löschen