Mittwoch, 22. Juni 2011

NotD: Catrice - Enter the Undergrowth (Papagena LE)

Gestern abend habe ich den Catrice - Enter the Undergrowth aus der Papagena LE aufgetragen und heute habe ich schon dermaßen Tipwear + abgesplitterte Stellen ... das geht echt garnicht!! Was haben Catrice bei den neuen Lacke + LE's denn soo schlechtverbessert?!? Bin gerade ziemlich enttäuscht, da die Farbe doch ganz ansehlich ist und ich gerne länger etwas von ihr hätte :(


Der Auftrag und Trockenzeit waren klasse. Nach einer Schicht war der Lack so gut wie deckend, jedoch habe ich wie immer noch eine zweite Schicht aufgetragen und danach war der Lack perfekt. Leider nutzt er sich ohne Überlack ja ziemlich schnell ab (siehe oben). Dabei ist die Farbe wirklich schön und erinnert etwas an den Chanel - Khaki Vert, das Ergebnis kommt aber eher an den Essie - Sew Psyched heran. Weitere Zicken in Form von Bläschenbildung gab es auch nicht. Wirklich schade und ich hoffe, dass Catrice sich an den Formeln der Lacke noch dransetzt :(

Killah

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich toll:-) Bei uns habe ich die LE leider noch nicht entdecken können.

    Leider hab ich mit einigen von den neueren Lacken von Catrice auch einige Probleme... entweder trocken sie ewig nicht oder halten nicht lange oder sogar beides. Schade eigentlich, bei so tollen Farben.

    LG Pauline

    AntwortenLöschen
  2. Jaa das ist echt doof :(
    Ich hoffe, dass die das irgendwie wieder ändern können. Mochte die ganzen Catrice-Lacke nämlich sehr gerne :(

    AntwortenLöschen