Mittwoch, 8. Juni 2011

NotD: ANNY - Rainbow Wonderland (425)

Hmm ... habe ich mir den Lack auf den Nägeln anders vorgestellt ... irgendwie deckender (wirbt ANNY und die ganzen Dougletten ja mit) ;-) Aber es liegt bestimmt nur an diesen Lack ... die anderen ANNY-Lacke sehen wirklich sehr gut pigmentiert aus (und ich habe ja noch ein zum Testen von der lieben DysfunctionalKid). Auf jeden Fall bin ich von diesen hier bisschen enttäuscht ... der ist mir schlicht und einfach viieeellll zu sheer (durchsichtig).


Der Auftrag war so lala. Das Pinselchen ist zwar ok, aber hatte immer zu wenig Farbe auf den Nägel (liegt vielleicht an der Mini-Version). Von deckend kann man hier leider nicht sprechen. Nach der ersten Schicht hat man zwar einen goldigen Schimmer wahrgenommen, aber das wars auch schon. Nach der zweiten Schicht wurde der Lack perliger, jedoch scheinen hier immernoch die Nagelspitzen ziemlich stark durch, jedoch ist der Schimmer schöner und intensiver geworden. Getrocknet ist er auch sehr schnell. Trotzdem konnte mich das jetzt nicht wirklich überzeugen. Falls ihr einen dezenten bürotauglichen Lack braucht ... bitte schön! Auf den Nägel sieht der Lack nur noch rosé mit perligen Schimmereffekt aus. Kein Stückchen fliederfarben wie im Fläschchen.

Habe außerdem auch gedacht, dass es vielleicht ein Dupe zum Gagalectric sein könnte, aber das ist damit auch gestorben ;-)

Killah

Kommentare:

  1. Der sieht ja furchtbar langweilig aus. Irgendwie geben mir diese ganzen Schimmerlacke von ANNY nix, die sollen besser bei Cremefinish bleiben.

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich deiner Meinung an ;)

    AntwortenLöschen