Dienstag, 18. Oktober 2011

NotD: Catrice - From Dusk to Dawn (alte Version) + Essence Topper

Dank der lieben Deleeylah wurde ich inspiriert den Catrice - From Dusk to Dawn (alte Version ... ein Taupeton a la Chanel - Particuliere) mit dem Essence - Just can't get enough Topper aus der aktuellen LE von Essence zu kombinieren. Ein wirkliches Traumpaar! Der Lack war leider schon paar Tage alt als dieses Foto entstanden ist, deshalb verzeiht den fiesen Tippwear an Zeige,- und Mittelfinger.


Der Auftrag des alten Catrice - From Dusk to Dawn war klasse und so wie ich es von damals noch gewohnt bin *schnief*. Leider gibt es diese Version nicht mehr, sondern kam als Chanel - Paradoxal-Dupe (also mit lilanen Schimmerpartikel und abgeänderter Formel) wieder ins Catrice-Standardsortiment. Besondere Vorkommnisse gab es bei dem Lack nicht. Er deckte mit der ersten Schicht zwar noch nicht 100%, aber mit der zweiten. Auch Bläschen haben sich nicht gebildet und getrocknet ist er auch ganz fix. Zum Schluss habe ich dann noch den Essence-Topper aufgetragen und mich sofort in ihn verliebt. Erst hatte ich Bedenken, dass der Topper "zu deckend" sein wird, aber dem war garnicht so. Die Kombination sah wirklich so aus, als ob sie so sein sollte. Etwas erinnert hat mich das ganzen an den Nubar - Gem aus der Prism Collection ---> KLICK

Ich habe euch noch ein Foto geschossen indem man etwas die Glitzerpartikelchen strahlen sieht. Da auch hier ziemlich fieser Tippwear an den beiden Nägel zu sehen war (bin gerade lackierfaul, da krank), habe ich einfach bisschen getrickst und meine nicht-vorhandenen Photoshop/Paint-Künste springen lassen ;-) Aber keine Sorge ... es bleibt jeglich bei der Ausnahme, da es echt etwas mies aussah, ich euch diese tolle Kombi aber nicht vorenthalten wollte.


Natürlich MÜSST ihr NICHT genau diesen Catrice-Lack nehmen. Taupetöne gibt es wie Sand am Meer ... sollte also mit jedem x-beliebligen Taupe-Lack klappen ;-) Probiert es aus!

P.S.: Danke nochmal an Pippasali für den Award :) Den Tag habe ich schon mal mitgemacht und kann hier gerne nachgelesen werden ---> KLICK

Killah

Kommentare:

  1. Tolle Kombi... :)

    Ich wünsche dir gute Besserung. Das mit dem Nicht-Lackieren-Mögen-Weil-Krank kenn ich leider auch. Aber meine Nägel sind eh zu lang, da feile ich die Tippwear einfach weg ;)

    LG Pauline

    AntwortenLöschen
  2. du hattest recht diese kombination sieht einfach genial aus!!!! ich kann verstehen warum du ihn nicht ablackiern magst ;) eine "ich muss ständig auf meine nägel schauen kombi" hihi :)
    hoffentlich geht es dir mittlerweile ein bisschen besser :)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir sieht das irgendwie besser aus, als bei mir :) ich hab als Grundton den Lack von Catrice "Grey's Kelly" genommen. Der kommt dem alten "From Dusk till Dawn" relativ nahe. Aber dieser Effekt-Lack sieht bei mir ganz anders aus ^^. Ich hab es nicht geschafft nur ganz wenig Glitzer drauf zubekommen und im Endeffekt hat man dann nur noch Hologlitzer gesehen. Auch sah es irgendwie kühler aus, als bei deinen Fotos.

    Ich hab jetzt stattdessen den Dance Effektcoat (Flakies) genommen und das gefällt sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Klasse kombi...ich hoffe es geht dir bald wieder besser.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen für die Genesungswünsche, aber die doofe Grippe ist hartnäckig bzw. ich hab nicht wirklich Zeit sie vernünftig auszukurieren, da mir die Uni mit Seminaren und Anwesenheitspflichten einen Strich durch die Rechnung macht ... aber passt schon alles, am Wochenende werd ich mich dann vernünftig auskurieren ;-)

    @Ina:
    Ich hatte auch erst gedacht, dass der Lack "zu" deckend sein, aber dies war wirklich nicht der Fall! Die Grundfarbe ließ sich wirklich noch sehr gut sehen (so wie auf den Fotos halt) und es sah wirklich wie "ein" einziger Lack aus ;-) Der Dance-Coat ist natürlich auch wunderschön :)

    AntwortenLöschen