Mittwoch, 30. November 2011

Haul: Douglas - Fireworks (Chanel - Peridot Dupe)

Die erste lang-ersehnten eigene Nagellackreihe von Douglas - Absolute Nails ist nun endlich in den Douglas-Filialen vorhanden. Ich habe sie allesamt in einer silbernen Schüssel gefunden, es waren aber bei uns jediglich ca. 6 verschiedene Farben dabei. Und 3 (oder sogar mehr) davon sahen verdächtig nach Chanel-Dupes aus: "Chanel - Peridot", "Chanel - Particuliére" und "Chanel - Paradoxal" im Douglas-Gewand konnte ich auf den ersten Blick erblicken ;-) Leider fehlte mir die Zeit diese genau zu inspizieren, also schnappte ich mir vorerst nur den Douglas - Fireworks alias Chanel - Peridot-Dupe ;-)


Ich habe beide Lacke noch schnell nebeneinander gehalten ... und der Unterschied war im Fläschchen tatsächlich minimal. Die Douglas-Variante ist etwas braun/kupferfarbender als das Original, aber auf den Nägel bzw. in weiten aus gesehen, sollte man fast keinen Unterschied sehen. Bin gespannt, wie sich die Douglas-Lacke so in der Praxis machen werden ;-) Gekostet hat er 4,95€ und sie sind zu meinen erstaunen mit 11ml auch schön groß (hatte eher an Mini-Lacke gedacht, aber dies ist natürlich tausend mal besser). Nächstes Nails of the Day wird genau mit diesem Lack sein ;-)

Killah

Kommentare:

  1. Den habe ich gestern auch gekauft! :D
    Ich bin so glüüüücklich *im kreis hüpf*
    Komisch aber dass bei dir nur so wenige Farben im Korb waren, ich habe mir alle anschauen können und die Farben sind SO SO schön!
    Bin gespannt auf dein NOTD :)

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~

    AntwortenLöschen
  2. Manno ... irgendwie hab ich schon geahnt, dass es noch mehrere Lacke gibt, oder sie waren schon weg ;) Einer sah auch verdächtig nach Black Pearl aus ... hab ich vergessen zu erwähnen.

    Ich glaub sogar ich lackier ihn heute abend mal ... er lächelt mich hier die ganze Zeit so von der Seite an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe waren es zwischen 20 und 25 Farben.
    Wirklich wunderschöne Farben dabei, da hat Douglas echt ne tolle Auswahl getroffen.

    Dass einer aussieht wie Black Pearl kann ich bestätigen. Da ich den "Captain Sparrows Boat" trug konnte ich das kurz vergleichen. Also wenn er nicht genau wie Black Pearl aussieht, sieht er aufjedenfall aus wie CSB von Catrice wobei ich zwischen CSB und BP auf Fotos keinen Unterschied sehe.
    Ein Dupe zu Rouge Noir gabs übrigens auch :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, bei Douglas sehe ich gerade es gibt 15 Farben *schäm*
    Muss mal wieder mein Hirn entkalken...

    Entschuldige bitte den Spam D:

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist doch nicht schlimm .... ich wusst ja auch nicht mehr genau, wieviele Farben es waren, aber 15 waren es definitiv nicht ;)

    AntwortenLöschen