Mittwoch, 16. November 2011

NotD: Essence - Gold Old Buffy (Vampire's Love LE)

Uff Leute ... ich komme zur Zeit wirklich zu fast garnichts mehr. Ich habe dieses Semster so ein tolles BWL-Seminar (Achtung: Ironie!!) und das nimmt doch mehr Anspruch als ich gedacht hätte :-/ Naja, also nimmt es mir bitte nicht böse, dass ich leider nur meistens Abends posten kann und das auch nicht wirklich regelmäßig in letzter Zeit. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen! Nichtsdestotrotz finde ich erstaunlicherweise IMMER noch Zeit mir die Nägel zu lackieren. Dieses mal habe ich mich für den Essence - Gold Old Buffy aus der aktuellen Essence - Vampire's Love LE entschieden. Ein sehr toller Schwarzton mit gannnnzzz vielen goldenen, kleinen Flakes bzw. Schimmerpartikelchen.


Der Auftrag verlief ganz ok. Die Textur des Lackes ist etwas flüßiger, als es bei den anderen Lacken aus dieser Kollektion ist und dementsprechend neigte der Lack an manchen Stellen, die Schicht wieder abzutragen bzw. nicht komplett zu decken. Naja, die erste Schicht hüllte meinen Nagel aber schon ordentlich in einen dezenten, aber durchscheinenden Schwarzton und die goldenen Flakes waren sehr gut zu sehen. Mit der zweiten Schicht wurd dann komplett alles deckend, jedoch sollte man nicht zu oft über ein und die selbe Stelle streichen, da sich dadurch der Lack wieder abtragen ließ (sowie oben beschrieben). Getrocknet ist er dafür sehr gut und auch recht schnell. Bläschen gab es auch keine. Mir persönlich gefällt der Lack sehr gut, da es sich hierbei nicht um so ein "hartes, komplett deckendes" Schwarz handelt, sondern durch die goldenen Flakes abgeschwächt wird und ich somit auch keine Probleme habe, ihn ganz normal im Alltag zu tragen. Die sonstigen "Solo-Schwarz-Töne" hingegen lassen meine Finger zu bleich und ingesamt viel zu hart aussehen. Aber dies ist nur meine Meinung ;-)

Killah

Kommentare: