Dienstag, 29. Januar 2013

NotD: Essie - Bobbing for Baubles (Sortimentswechsel)

Am Samstag habe ich in einem dm die neuen Essie-Nagellacke gesichtet. Sie waren noch nicht in der Theke eingebaut, sondern standen auf einem Extra-Aufsteller bei den ganzen anderen LE's. Da ich ja schon bei der Bekanntgabe der Farben ein Blick auf Bobbing for Baubles geworfen habe, durfte dieser schließlich mit, aber auch Carry On, ein dunkler Braun/Lila-Ton, fand ich sehr toll. Den werde ich mir auf jeden Fall das nächste Mal gönnen ;-) 

Ich habe den Nagellack lackiert, ein Foto von gemacht und anschließend lange überlegt, ob ich dieses Foto überhaupt posten soll. Grund dafür ist meine schreckliche Nagelhaut ... was ist diese denn so trocken bitte!? In Wirklichkeit sieht sie nämlich nicht so übel aus. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das schreckliche Bild, aber es soll hier in erster Hinsicht um den Lack gehen. Meine Nagelhaut kriegt nun erstmal eine Extra-Portion Pflege und sieht das nächstes Mal hoffentlich wieder besser aus :-(

Der Auftrag war ganz ok. Zum Farbton des Bobbing for Baubles bin ich mir noch nicht ganz so sicher und schwanke zwischen einem sehr dunklen Grau-Ton mit starken Blau-Einschlag. Aufgetragen wirkt er nacht zwei Schichten dann nochmals dunkler, wie ihr oben im Bild erkennen könnt. Mit der ersten Schicht hatte ich wirklich schon ein komplett deckendes Ergebnis und die gleiche Intensität wie auch nach zwei Schichten. Ich hätte mir also letztere sparen können. Das Finish empfindet ich als sehr "schwer/dicklich" und leicht abgestumpft. Ich würde empfehlen noch eine Schicht Klarlack drüber zu lackieren, damit dieser ein schöneres, glossiges Finish bekommt, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache (ich kanns leider zurzeit nicht tun, da ich nicht zu Hause bin). Ansonsten hatte ich keinerlei Vorkommnisse in Form von Streifen oder Bläschen ... da verlief alles super. Halten tut er auch wie eine Eins!

Trotzdem bin ich ein wenig enttäuscht von diesem Nagellack, da ich ihn mir so schön cremig wie im Fläschchen erhofft habe. Kostenpunkt der neuen Lacken (die es allesamt schon mal in den vergangenen LE's gab) sind ebenfalls 7,95€, wie es auch bei den normalen Standardsortiments-Nagellacken ist. Die neuen Farben werden schon in Kürze in die Dm/Budni-Filialen in eurer Nähe eintreffen.

Killah

Kommentare:

  1. Uiuiui Deine Nagelhaut hat ganz schön gelitten unter den kalten Tagen, was?!
    Schöne Farbe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jops, aber ich habe sie schon wieder sehr gut hingekriegt, wie ich finde :-)

      Einmal über Nacht richtig schön dick eingecremt und nun ist wieder alles paletti :-)

      Löschen
    2. Welche Creme benutzt du für sowas?

      Löschen