Dienstag, 18. Dezember 2012

NotD: Catrice - Rest in the Forest (Siberian Call LE)

Und gleich noch ein Nails of the Day hinterher geschoben. Der Rest in the Forest hat mich sofort angesprochen, da er mit ganz vielen weiß-silbernen und pinken Schimmerpartikelchen durchzogen ist. Auch das Finish hab ich mir genauso vorgestellt, nur in deckender. Ich habe 3 Schichten auftragen müssen, damit er halbwegs deckend ist (im Bild sind nur 2!!! Schichten zu sehen). Und dann ist da noch die Haltbarkeit ... die ist catrice-typisch (leider!). Schon nach wenigen Stunden bzw. am nächsten Tag wurde das erste Tippwear ziemlich deutlich sichtbar. Haccchhh mennnschh, sowas ärgert mich bei so tollen Lacken!! :-/

Ansonsten verlief der Auftrag normal. Mit der ersten Schicht hatte ich eine leichte Schicht, die aber schon stark am Schimmern war. Als die Schicht getrocknet war, habe ich eine zweite Schicht lackiert mit der Hoffnung, dass diese das Ergebnis deckender macht. Leider war dies nicht wirklich der Fall und man sah meinen Nagel noch sehr deutlich durchscheinen (dafür ist der Schimmer aber super!!). Bläschen oder Streifen hatte ich aber keine bekommen. Trotzdem gibts von mir wieder Punktabzug wegen der Haltbarkeit. Daran sollte Catrice doch bitte wieder arbeiten! Ansonsten werde ich ihn nochmal als Topper ausprobieren ;-)

Killah

Kommentare:

  1. bei mir ist der schwarze Lack mit Überlack dunkelblau geworden, so was hatte ich auch noch nie.

    AntwortenLöschen